USER GUIDE. PLATINUM SERIES Sound Processor. German, Dutch, Polish, Turkish. By Advanced Bionics

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Wielkość: px
Rozpocząć pokaz od strony:

Download "USER GUIDE. PLATINUM SERIES Sound Processor. German, Dutch, Polish, Turkish. By Advanced Bionics"

Transkrypt

1 USER GUIDE German, Dutch, Polish, Turkish PLATINUM SERIES Sound Processor By Advanced Bionics

2

3 HERZLICH WILLKOMMEN! Wir freuen uns, dass Sie sich für den Platinum Series Soundprozessor entschieden haben. Es ist wichtig, dass Sie sich mit allen in diesem Informationspaket enthaltenen Dokumenten vertraut machen. Sie finden darin unter anderem das Dokument zur Registrierung und die Anleitung für den Gebrauch des Platinum Series Prozessors. Wenn Sie Fragen bezüglich Ihres Platinum Series HiResolution Bionic Ear-Systems oder Anregungen zur Verbesserung des Produkts haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst: Advanced Bionics GmbH Leonrodstrasse 56, München Tel: +49 (0) Fax: +49 (0) Wir unterstützen Sie gerne darin, Ihr Cochlea-Implantatsystem Optimal einzusetzen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Advanced Bionics Team 2010 by Advanced Bionics, SARL. All rights reserved.

4

5 BENUTZERHANDBUCH für den Platinum Series Soundprozessor PLATINUM SERIES By Advanced Bionics

6 Kennzeichnungen Die folgenden Symbole werden zum Kennzeichnen des Produkts und für den Transport eingesetzt. Sie haben folgende Bedeutung: ACHTUNG: Verkauf, Vertrieb und Verwendung dieses Produkts ist laut US-amerikanischem Bundesrecht nur durch einen Arzt oder auf dessen Anweisung zulässig. Konformitätszeichen der Europäischen Union Die Autorisierung zum Anbringen des CE-Zeichens wurde im Jahr 2000 erteilt. REF Modellnumber SN Seriennummer Gebrauchsanweisung Zerbrechlich Bei Temperaturen zwischen 0 und +50 C lagern Vor Nässe schützen Schutzklasse: BF Herstellungsdatum Fachgerecht entsorgen Informationen zur Klassifikation nach EN : Normale Konstruktion Dauerbetrieb Gerät mit interner Stromversorgung 2 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

7 Inhalt Platinum Soundprozessor Programmwahlschalter Lautstärkeregler Empfindlichkeitsregler Überträgeranschluss Zweifarbige Leuchtdiode Akustischer Alarm Externer Eingang Überträger und Kabel Einteilige Überträgereinheit Farbige Abdeckungen Überträger-Clip Kabel Batterien und Batterieladegerät Auswechseln der Batterien Batterieladegerät Zubehör Tragetaschen Verlängerung der Lebensdauer des Überträgerkabels Zusatzmikrofon Telefonspule Telefonadapter Kopfhörer für den Mikrofontest Andere batteriebetriebene Audioquellen Verwenden des Platinum Series Soundprozessors Erste Schritte Kurzanleitung Anpassen der Umgebungsgeräusche Telefonieren Fehlerbehebung Kein Ton, Benutzer reagiert nicht Benutzer hört Störgeräusche Benutzer hört gedämpfte oder verzerrte Töne Überträger fällt herunter Überträger oder Prozessor wurde nass Überprüfen des Systems Auswechseln von Komponenten Pflege des Cochlea Implantat Systems Reinigung Schutz des Prozessors Schutz des Implantats Kontakt Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 3

8 Abbildungen Abbildung 1: Platinum Series Soundprozessor Abbildung 2: Entfernungshilfe für die farbigen Abdeckungen Abbildung 3: Wechseln der farbigen Überträgerabdeckung Abbildung 4: Überträger-Clip Abbildung 5: Überträger mit Überträger-Clip Abbildung 6: Aufsetzen der farbigen Überträgerabdeckung Abbildung 7: Platzierung des Überträgers Abbildung 8: Halten des Überträgers Abbildung 9: Überträger in Position Abbildung 10: Überträger mit Kabel Abbildung 11: Arretierung der Batterie Abbildung 12: Batterieladegerät Abbildung 13: Anschließen des Netzteils an das Ladegerät Abbildung 14: Batterieladegerät mit Akkus Abbildung 15: Kfz Adapter für das Ladekabel Abbildung 16: Gurttasche für den Platinum Series Prozessor Abbildung 17: Ledertasche Abbildung 18: Kabelführung Abbildung 19: Führen des Kabels durch die entfernte Öse Abbildung 20: Führen des Kabels durch die zweite Öse Tabelle 1: Fehlerbehebung Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

9 Platinum Series Prozessor Eine Einführung in den Platinum Series Prozessor und Anweisungen zu dessen Einstellungen erhalten Sie von Ihrem Audiologen. Programmwahlschalter Empfindlichkeitsregler Zweifarbige Leuchtdiode Externer Eingang Laustärkeregler Überträgeranschluss Abbildung 1: Platinum Series Soundprozessor. Programmwahlschalter Der Programmwahlschalter auf der linken Seite des Bedienfelds dient zum Ein- und Ausschalten des Prozessors, zum Auswählen von einem der drei verfügbaren Programme und zum Testen des Überträgermikrofons. Die Punktsymbole im Bedienfeld stellen die verschiedenen Programme des Prozessors dar, die vom Audiologen programmiert wurden. Der einzelne Punkt ( ) steht für Programm Nr. 1, steht für Programm Nr. 2 und für Programm Nr. 3. Ihr Audiologe legt fest, wie viele Programme in Ihrem Fall benötigt werden und gibt Anweisungen, in welchen Situationen diese eingesetzt werden sollten. Die Stellung dient zum Testen des Überträgermikrofons. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Verwenden des Platinum Soundprozessors. In der Stellung (o) wird der Prozessor ausgeschaltet. Lautstärkeregler Mit dem Lautstärkeregler, der sich rechts vom Programmwahlschalter befindet, können Sie die Lautstärke des Prozessors steuern. Durch Drehen des Reglers nach links (zum kleineren Ende der Skala) wird die Lautstärke reduziert. Durch Drehen des Reglers nach rechts (zum größeren Ende der Skala) wird die Lautstärke erhöht. Der Lautstärkebereich (von wie leise bis wie laut die Lautstärke eingestellt werden kann) wird für Sie oder Ihr Kind vom Audiologen programmiert. In der Anpassungssitzung wird der Prozessor von Ihrem Audiologen so programmiert, dass sich die angenehmste Lautstärkeeinstellung in der 12-Uhr-Stellung des Reglers befindet. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 5

10 Empfindlichkeitsregler Mit dem Empfindlichkeitsregler ( ), rechts vom Lautstärkeregler, wird der niedrigste Schallpegel eingestellt, der vom Mikrofon noch erfasst werden soll. Der Empfindlichkeitsregler wird für den Routinebetrieb normalerweise auf die 12-Uhr- Stellung eingestellt. Durch Drehen des Reglers nach links wird die Empfindlichkeit reduziert, so dass leise Geräusche vom Mikrofon nicht registriert werden. Dies dient dazu, Umgebungsgeräusche möglichst auszublenden. Durch Drehen des Reglers nach rechts wird die Empfindlichkeit erhöht, so dass leise oder entfernte Geräusche vom Mikrofon registriert werden können. Überträgeranschluss Der Überträgeranschluss befindet sich rechts vom Empfindlichkeitsregler. Hier wird der Stecker des Überträgerkabels hineingesteckt, um den Prozessor mit dem Überträger zu verbinden. Zweifarbige Leuchtdiode Die Leuchtdiode, die sich auf dem Bedienfeld neben dem Überträgeranschluss befindet, dient zum Anzeigen der wichtigsten Funktionen. Dazu gehören Ladezustand der Batterie, Verbindungsstatus und Mikrofon-/Systemstatus. Je nach Funktion leuchtet die Leuchtdiode entweder rot oder grün. Batterieladezustand Wenn der Programmwahlschalter von der Stellung Aus (o) in die Stellung,, gedreht wird, blinkt die rote Leuchtdiode wie folgt: 3 4 schnelle Blinksignale: Die Batterie ist vollständig aufgeladen. 2 schnelle Blinksignale: Der Batterieladezustand ist ausreichend, um das System einzuschalten. 1 schnelles Blinksignal: die Batterie ist fast entladen. Um den Batterieladezustand während des Betriebs zu prüfen, schalten Sie den Prozessor aus und dann in eine beliebige Programmstellung wieder ein. Der Ladezustand der Batterie wird durch die Blinkfolge der Leuchtdiode angezeigt. Verbindungsstatus Unter Verbindung wird die erfolgreiche Kommunikation zwischen dem Prozessor und dem Implantat verstanden. Wenn der Programmwahlschalter von der Stellung Aus (o) in die Stellung, oder gedreht wird und die Anzeige des Ladestatus der Batterie abgeschlossen ist, beginnt die Leuchtdiode ungefähr einmal pro Sekunde rot zu blinken, um anzuzeigen, dass die Verbindung unterbrochen oder noch 6 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

11 nicht hergestellt wurde. Die Leuchtdiode blinkt so lange weiter, bis der Überträger richtig am Kopf positioniert ist. Sollte bei der Kommunikation zwischen Prozessor und Implantat ein Problem auftreten, beginnt die Leuchtdiode wieder rot zu blinken. Mikrofon-/Systemstatus Wenn die Ladezustands- und Verbindungssequenzen durchlaufen wurden, kann der Mikrofon- und Systemstatus ermittelt werden. Dabei flackert die Leuchtdiode als Reaktion auf laute Geräusche in Mikrofonnähe auf und zeigt somit an, dass das Mikrofon Geräusche registriert, Daten zum Implantat übertragen werden und der Prozessor Informationen vom Implantat empfängt. Wird die Empfindlichkeit erhöht, reagiert die Leuchtdiode durch grünes Blinken auf leisere Geräusche. Eine Senkung der Empfindlichkeit hat dagegen zur Folge, dass zum Aufblinken der Leuchtdiode lautere Geräusche erforderlich sind. Im Routinebetrieb leuchtet die Leuchtdiode insbesondere in geräuscharmen Umgebungen normalerweise nicht dauerhaft grün auf. Wenn Ihr Audiologe die automatische Verstärkungsregelung im ausgewählten Programm deaktiviert hat, reagiert die Leuchtdiode nicht auf Geräusche. IntelliLink -Sicherheitsfunktion zur Prüfung der Implantat-ID und Anzeige von Fehlern. Die IntelliLink-Sicherheitsfunktion prüft die Implantat-ID, um sicherzustellen, dass es sich um das richtige Implantat handelt, das zur Stimulation mit dem Prozessor programmiert wurde. Sollten Sie versehentlich versuchen, den falschen Prozessor zu verwenden oder im Fall von bilateralen Implantaten den Prozessor mit dem falschen Implantat zu verbinden, beginnt die Leuchtdiode in schneller Folge rot zu blinken. Eine in schneller Folge rot blinkende Leuchtdiode kann in seltenen Fällen auch anzeigen, dass im Prozessor ein Fehler aufgetreten ist. Sollte dieser Fall eintreten, schalten Sie den Prozessor zunächst aus (o). Nehmen Sie dann die Batterie heraus und setzen Sie sie wieder ein. Schalten Sie den Prozessor nun wieder auf dem gewünschten Programm ein oder wählen Sie ein anderes Programm. Kann das Problem dadurch nicht behoben werden, wenden Sie sich für Hilfe an Ihren Audiologen. Akustischer Alarm Der akustische Alarm ist eine optionale Funktion, die im Rahmen der Programmierung aktiviert werden kann. Sie ist in erster Linie für Kinder vorgesehen und hat die Aufgabe, Eltern und Lehrer aufmerksam zu machen, wenn das System keine akustischen Signale zum Implantat überträgt oder die Batterie fast entladen ist. Wenn der Überträger vom Kopf des Kindes fällt, gibt der Prozessor Pieptöne ab und die Leuchtdiode beginnt zu blinken. Sobald der Überträger wieder am Kopf des Kindes positioniert wurde und die Datenübermittlung wieder funktioniert, bricht der Alarm ab. Werden bei positioniertem Überträger Pieptöne abgegeben, so weist dies auf ein Kommunikationsproblem zwischen Prozessor und Implantat hin. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 7

12 Weitere Informationen hierzu finden Sie unter «Verwenden des Platinum Series Soundprozessors» in diesem Handbuch. Wenn die Batterie bereits so weit entladen ist, dass sie den Prozessor nicht mehr ausreichend mit Strom versorgen kann, wird in langsamer Folge ein Piepton abgegeben, bis die Batterie vollständig entladen ist oder ausgewechselt wurde. Externer Eingang Der externe Eingang befindet sich seitlich am Prozessor neben dem Bedienfeld und dient zum Anschließen des im Lieferumfang enthaltenen Zusatzmikrofons und Telefonadapters. Zudem können hier weitere Audiogeräte wie batteriebetriebene FM-Systeme, MP3-Spieler und andere technische Hilfen für Hörgeschädigte angeschlossen werden. Die Steckerbuchse dient auch zum Anschluss des Kopfhörers für den Mikrofontest von Advanced Bionics. Wenn sich der Programmwahlschalter in der Stellung befindet, können Sie mit diesem Kopfhörer die Qualität des Klangs bewerten, der über das Überträgermikrofon aufgenommen wird und mögliche Störungen im Überträgerkabel feststellen. Weitere Informationen bei der Erkennung eines Problems finden Sie unter Verwenden des Platinum Series Soundprozessors in diesem Handbuch. HINWEIS: VORSICHT: Um den Externen Eingang verwenden zu können, muss dieser im Rahmen der Programmierung entsprechend konfiguriert werden. Informationen zur korrekten Programmwahl bei der Verwendung des Externen Eingangs erhalten Sie von Ihrem Audiologen. Der Platinum Series Prozessor darf nur von Advanced Bionics gewartet oder repariert werden. Versuchen Sie niemals selbst, den Prozessor zu öffnen oder zu reparieren. Die nicht autorisierte Öffnung des Prozessors führt zum Verfall der Garantie. 8 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

13 Überträger und Kabel Einteilige Überträgereinheit Der Überträger enthält das Mikrofon und die Übertragungsspule, beides integriert in einem attraktiven Design, das sich angenehm direkt über dem Implantat tragen lässt. Je nach Implantat sind für den Prozessor zwei verschiedene Überträger erhältlich. Für Clarion 1.0, 1.2 und CII Bionic Cochlea Implantate wird ein Überträger mit flacher Unterseite verwendet, da diese Systeme über ein Keramikgehäuse mit flacher Oberfläche verfügen. Für HiRes 90K Implantate kommt ein Überträger mit konkaver Unterseite zum Einsatz. Die konkave Unterseite passt sich besser an die Form dieses Implantats an. Beide Überträgertypen funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Der Überträger wird durch einen Magneten, der sich genau in Ausrichtung zum internen Magneten im Implantat befindet, am Kopf gehalten. Beim Positionieren des Überträgers am Kopf richtet sich der Überträger durch die gegenseitige Anziehung der Magneten mittig aus. Wenn die Kopplung zwischen Überträger und Implantat nicht einwandfrei hergestellt werden kann, leuchtet die Leuchtdiode (am Prozessor) beim Einschalten des Prozessors einmal pro Sekunde rot auf (und es wird ein akustischer Alarm gegeben, sofern dieser aktiviert wurde). Dieser Zustand dauert so lange an, bis eine Verbindung hergestellt werden kann. Der Überträger ermöglicht die Einstellung der magnetischen Feldstärke. Ihr Audiologe wird im Rahmen der Anpassung die für Sie am besten geeignete magnetische Feldstärke ermitteln. Dazu wird die minimale Magnetgröße gewählt, die eine ausreichende Haftung des Überträgers gewährleistet. Wenn die Haftung des Überträgers nicht ausreichend ist, oder aber an der Auflagestelle des Überträgers Reizungen oder Hautrötungen auftreten, wenden Sie sich an das für Sie zuständige CI-Zentrum. HINWEIS: Sie sollten keine Magnete aus dem Überträger entfernen oder hinzufügen, ohne sich zuvor in Ihrem CI-Zentrum beraten zu lassen. Das im Überträger integrierte Mikrofon sitzt hinter der Öffnung in der farbigen Abdeckung. Die Steckerbuchse, über die das Kabel an den Überträger angeschlossen wird, befindet sich am Sockel des Überträgers. HINWEIS: Der Überträger darf nur von Advanced Bionics gewartet oder repariert werden. Versuchen Sie niemals selbst, den Überträger zu öffnen oder zu reparieren. Die nicht autorisierte Öffnung des Überträgers führt zum Verfall der Garantie. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 9

14 Farbige Abdeckungen Der Platinum Überträger verfügt über sechs auswechselbare farbige Abdeckungen, eine Entfernungshilfe zum Auswechseln der farbigen Abdeckungen und einen Überträger-Clip. HINWEIS: Die Überträgermagneten sitzen unterhalb der farbigen Abdeckung. Achten Sie darauf, dass die Magneten beim Auswechseln der farbigen Abdeckungen nicht verloren gehen. Damit die Magneten besser haften bleiben, ist der Überträger mit Filzscheiben ausgestattet. Auswechseln der farbigen Abdeckungen des Platinum Überträgers: Abbildung 2: Entfernungshilfe für die farbigen Abdeckungen. 1. Öffnen Sie den Überträger, indem Sie die Entfernungshilfe in den Schlitz über dem Überträgersockel stecken und die Entfernungshilfe gerade nach hinten drücken, um die farbige Abdeckung abzuheben. Überträgersockel Abbildung 3: Wechseln der farbigen Überträgerabdeckung. 2. Schließen Sie den Überträger, indem Sie die farbige Überträgerabdeckung genau auf dem Überträger ausrichten und dann beide Teile zusammendrücken, so dass diese ineinander einrasten. HINWEIS: Achten Sie darauf, dass die Mikrofonöffnung nicht durch Verschmutzungen verschlossen wird. 10 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

15 Überträger-Clip Abbildung 4: Überträger-Clip. Befestigen des Clips am Überträger: Der Überträger-Clip hat die Aufgabe, den Überträger an der Seite des Kopfes zu fixieren. Dazu wird der Clip in die Haare geklemmt, so dass sich der Überträger nicht so leicht ablösen kann. HINWEIS: Der Überträger-Clip kann nicht für Überträger mit konkaver Unterseite verwendet werden, die für das HiRes 90k-Implantat zum Einsatz kommen. Wenn Sie über dieses Implantat neueren Modells verfügen, treffen die im Folgenden gegebenen Anweisungen für den Gebrauch des Clips nicht zu. 1. Öffnen Sie den Überträger gemäß den Anweisungen unter Auswechseln der farbigen Abdeckungen des Platinum Überträgers auf der vorherigen Seite. 2. Positionieren Sie den Clip so, dass das biegsame Metallscharnier zwischen die Haltelaschen auf der Überträgerabdeckung passt. Dies entspricht von unten betrachtet etwa der 2-Uhr-Stellung für ein rechtes Implantat bzw. der 7-Uhr- Stellung für ein linkes Implantat. Metallscharnier Abbildung 5: Überträger mit Überträger-Clip. 3. Setzen Sie die farbige Überträgerabdeckung genau auf das Clipscharnier auf und drücken Sie auf die Abdeckung, bis diese einrastet. Abbildung 6: Aufsetzen der farbigen Überträgerabdeckung. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 11

16 Verwenden des Überträgers mit Clip: 1. Drücken Sie das Haar über dem Implantat mit dem Zeigefinger einer Hand gerade an den Schädel. Clip-Ausrichtung Haarstrich Abbildung 7: Platzierung des Überträgers. 2. Halten Sie den Überträger, wie dargestellt, mit Fingern und Daumen und spreizen Sie den Clip. Abbildung 8: Halten des Überträgers. 3. Führen Sie den Clip unterhalb der Haare an der Kopfhaut entlang und lassen Sie ihn los, wenn er sich über dem Implantat befindet. Abbildung 9: Überträger in Position. HINWEIS: Der Clip liefert die besten Ergebnisse, wenn er im rechten Winkel zur Haarrichtung angebracht wird (siehe Abbildung 7). 12 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

17 Kabel Das Kabel dient zum Anschließen des Überträgers an den Prozessor und zur Übermittlung der Daten zwischen den internen und externen Komponenten des Systems. Das Kabel ist in verschiedenen Längen und in den Farben beige und braun erhältlich. Jedes Kabel verfügt über einen kleinen Clip, mit dem das Kabel an der Kleidung befestigt werden kann. An einem Ende des Kabels befindet sich ein zweipoliger Stecker für den Anschluss an den Überträger. Beachten Sie, dass die Steckerstifte unterschiedliche Durchmesser haben und daher in der richtigen Orientierung eingesteckt werden müssen. Am anderen Ende des Kabels befindet sich ein kleiner Koaxialstecker. Dieser Stecker wird in den Überträgeranschluss am Prozessor gesteckt. Um das Kabel aus dem Überträger zu entfernen, halten Sie das Kabel stets an der Zugentlastung (dem Kunststoffteil) und ziehen es vorsichtig heraus. Das Kabel sollte nur beim Auswechseln des Überträgers entfernt werden. Überträger Mikrofon Kabel-Clip Kabel Zweipoliger Stecker Zugentlastung Zugentlastung Koaxialstecker Abbildung 10: Überträger mit Kabel. HINWEIS: Vergewissern Sie sich, dass der Prozessor ausgeschaltet ist, bevor Sie das Kabel vom Überräger entfernen. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 13

18 Akku und Akkuladegerät Der Platinum Series Prozessor wird von einem Lithium-Ionen-Akku oder drei in einem Batteriepack untergebrachten AA-Standardbatterien gespeist. Wenn der Prozessor nicht verwendet wird, sollte er ausgeschaltet werden, damit die Batterien nicht unnötig entladen werden. HINWEIS: Entfernen Sie den Akku oder das Batteriepack mit den AA-Batterien vom Prozessor, wenn abzusehen ist, dass der Prozessor für einen längeren Zeitraum nicht verwendet werden soll. Um Unterbrechungen der Stromversorgung zu verhindern, müssen die Kontakte am Akku oder Batteriepack sowie am Prozessor von Verschmutzungen und Staub befreit werden. Reinigen Sie die Kontakte mindestens einmal pro Monat mit einer Hörgerätbürste oder einem trockenen Wattestäbchen. Wenn der Akku fallen gelassen wird, untersuchen Sie ihn auf Schäden oder Risse. Sind Schäden vorhanden, muss der Akku ausgewechselt werden. WARNUNG: Akkus und Batterien können explodieren, wenn sie Feuer ausgesetzt werden. Um Schäden oder Verletzungen zu vermeiden, achten Sie darauf, dass Metallobjekte wie Schlüssel oder Geldmünzen nicht mit den Batteriekontakten in Verbindung kommen. Für den Transport von Akkus oder AA-Batteriepacks sind spezielle Schutzhüllen verfügbar. Auswechseln der Batterien So nehmen Sie den Akku oder das AA-Batteriepack ab: Schalten Sie den Prozessor aus (o). Drücken Sie vorsichtig die Arretierung an der Seite des Prozessors und schieben Sie diese nach oben. Arretierung Abbildung 11: Arretierung des Akkus 14 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

19 Schieben Sie die Batterie in Richtung des Hebels, bis sie sich vom Prozessor gelöst hat. So setzen Sie den Akku oder das AA-Batteriepack ein: Suchen Sie nach den Gleitschienen an der Unterseite des Prozessors und oben am Akku (bzw. Batteriepack). Positionieren Sie den Akku so, dass der Akkukontakt zum Hebel der Arretierung am Prozessor zeigen. Führen Sie den Akku in die Gleitschienen am Prozessor ein. Schieben Sie den Akku auf den Prozessor, bis er einrastet. Wenden Sie dabei nicht übermäßig viel Kraft auf. Der Akku lässt sich nur in einer Richtung einsetzen. So setzen Sie Batterien in das AA-Batteriepack ein: Öffnen Sie das Batteriepack mit Hilfe der Daumenvertiefung oben am Pack. Stellen Sie beim Einsetzen der AA-Batterien (oder LR06) sicher, dass die positiven und negativen Pole der Batterien entsprechend den Anweisungen im Batteriefach ausgerichtet sind. Setzen Sie die Abdeckung wieder auf, indem Sie das Gehäuse unten einhaken und es dann vorsichtig einrasten, so dass es geschlossen ist. Setzen Sie das AA-Batteriepack wie oben beschrieben ein. Wenn das AA-Batteriepack nicht benötigt wird, bewahren Sie es in der Schutzhülle auf. VORSICHT: HINWEIS: Das System darf nicht verwendet werden, wenn der Akku oder das Batteriepack nicht richtig eingesetzt ist, da die internen Komponenten des Prozessors dadurch beschädigt werden können. Um europäischen Entsorgungsbestimmungen gerecht zu werden, bitten wir Sie, die entladenen Batterien bei Ihrer Advanced Bionics Vertretung vor Ort oder dem für Sie zuständigen CI-Zentrum abzugeben. Wenden Sie sich in den USA unter telefonisch an die Hotline der Rechargeable Battery Recycling Corporation oder besuchen Sie die Website dieser Organisation unter (USA und Kanada). Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 15

20 Batterieladegerät Das im Lieferumfang des Platinum Series Prozessors enthaltene Batterieladegerät ist so ausgelegt, dass zwei Akkus gleichzeitig aufgeladen werden können. Es ist nur mit den Batterien des Platinum Series und S-Series Prozessor von Advanced Bionics kompatibel. Die Batterien müssen nicht vollständig entladen sein, um sie wiederaufzuladen. Abbildung 12: Batterieladegerät. Leuchtdioden: Wenn das Gerät ausreichend mit Strom versorgt wird, leuchtet am Ladegerät unterhalb des Stromversorgungssymbols eine grüne Leuchtdiode auf. Jedes Akkufach verfügt über eine zweifarbige Statusleuchtdiode. Die verschiedenen Zustände der Leuchtdiode sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst: Farbe Grün Rot Blinkend rot Aus Bedeutung Die Batterie ist vollständig aufgeladen oder es befindet sich kein Akku im Akkufach. Die Batterie wird gerade aufgeladen. Die Batterie muss ausgewechselt werden. Kein Strom oder elektrische Überlastung (Zurücksetzen des Ladegeräts durch Entfernen und Wiederanschließen der Stromversorgung). 16 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

21 So laden Sie die Lithium-Ionen-Akkus wieder auf: Stellen Sie das Ladegerät auf eine ebene Oberfläche. Stecken Sie das Netzkabel in das Netzteil. Stecken Sie das Kabel des Netzteils in das Ladegerät. Schließen Sie das Netzkabel an einer Steckdose an. Netzkabel Netzteil Ladegerät Netzteilkabel Abbildung 13: Anschließen des Netzteils an das Ladegerät. Setzen Sie einen oder zwei Akkus in das Ladegerät ein, so dass die Kontakte der Akkus mit den Kontakten im Ladegerät übereinstimmen. Das Ladegerät ist so ausgelegt, dass die Akkus nur in einer Orientierung eingesetzt werden können. Abbildung 14: Batterieladegerät mit Akkus. Der Ladevorgang der Akkus wird automatisch gestartet. Wenn ein teilweise aufgeladener Akku in das Ladgerät eingelegt wird, kann der Akku in einer kürzeren Zeit aufgeladen werden. Die Akkus können zu einem beliebigen Zeitpunkt herausgenommen werden. Ladegerät und Akkus werden nicht beschädigt, wenn die Akkus über die erforderliche Ladezeit (ca. 3,5 Stunden) hinaus im Ladgerät belassen werden. Wir schlagen vor, die Akkus abwechselnd zu verwenden, um die Lebensdauer der Akkus zu maximieren. Um die Verwendungsreihenfolge deutlich zu machen, können die Batterien gekennzeichnet werden (z. B. 1, 2, 3 usw.). Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 17

22 VORSICHT: Das Ladegerät ist ausschließlich für den Gebrauch mit den Lithium- Ionen-Akkus für den Prozessor ausgelegt, die von Advanced Bionics bereitgestellt wurden. Die handelsüblichen Batterien, die sich im AA-Batteriepack befinden, dürfen nicht wiederaufgeladen werden. Die Kontakte der Akkus und des Ladegeräts müssen stets frei von Verschmutzungen und Staub gehalten werden. Verschmutzte Kontakte können beim Ladevorgang zu Störungen führen. Reinigen Sie die Kontakte vorsichtig mit einer Hörgerätbürste oder einem trockenen Wattestäbchen und achten Sie darauf, dass die Kontaktstifte nicht verbogen werden. Diese Reinigung sollte mindestens einmal im Monat erfolgen Wenn das Ladegerät fallen gelassen wird, untersuchen Sie es auf Schäden oder Risse. Sind Schäden vorhanden, muss das Ladegerät ausgewechselt werden. Untersuchen Sie das Netzkabel vor dem Gebrauch, um sicherzustellen, dass es nicht durchgescheuert oder beschädigt ist und dass der Stecker nicht beschädigt ist. Wenn das Netzkabel Schäden aufweist, muss es ersetzt werden. Verwenden des Kfz-Adapters Stecken Sie den Kfz-Adapter (AB-5620) in den Zigarettenanzünder des Fahrzeugs und schließen Sie das Kabel des Kfz-Adapters an das Ladegerät an. in die 12V Kfz-Zigarettenanzünderbuchse Abbildung 15: Kfz-Adapter für das Ladegerät.. 18 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

23 Zubehör Tragetaschen Für den Platinum Series Soundprozessor ist eine Vielzahl von Tragetaschen verfügbar. Kinder-Kits sind mit einer Gurttasche ausgestattet. Für Erwachsene ist eine Tragetasche vorgesehen, die am Gürtel befestigt wird. Auf Wunsch können zusätzliche Taschen in verschiedenen Farben und Ausführungen erworben werden. HINWEIS: Nylontaschen können mit einem milden Waschmittel per Hand gewaschen werden. Die Tasche darf nicht in der Maschine, sondern nur an der Luft getrocknet werden. Gurttasche Die Gurttasche ermöglicht es Kindern, den Prozessor an der Seite zu tragen. Sie besteht aus strapazierfähiger Baumwolle und kann eingestellt werden. Die in den Gurt integrierte Tasche ist mit Neopren gefüttert und besteht aus einem leichten Baumwollgewebe. Die Tasche ist mit einer Bedienfeldabdeckung ausgestattet. Bedienfeldabdeckung Die Bedienfeldabdeckung soll verhindern, dass die Bedienelemente des Prozessors versehentlich verstellt werden. Zudem schützt sie das Gerät beim Spielen vor Verschmutzung. Abbildung 16: Gurttasche für den Platinum Series Prozessor. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 19

24 Ledertasche Die am Gürtel getragene Ledertasche ermöglicht die Befestigung des Prozessors an der Hüfte. Sie wird mit einem Clip auf der Rückseite der Tasche am Gürtel oder Gurtband befestigt. Kabelschutzösen in der Nähe des Gürtelclips haben die Aufgabe, die Lebensdauer des Überträgerkabels zu verlängern, indem diese, wie auf der folgenden Seite dargestellt, verwendet werden (siehe Abbildungen 18-20). Abbildung 17: Ledertasche. Sporttasche Im Lieferumfang ist eine gefütterte, wasserfeste Tasche enthalten, die am Bund oder am Gürtel getragen wird. Eine Lasche mit Klettverschluss, die über den oberen Teil des Prozessors gelegt wird, schützt die Bedienelemente. Befestigt wird die Tasche am Gürtel über einen Clip auf der Rückseite der Tasche. Eine Gürtelschlaufe an der Tasche bietet beispielsweise bei sportlichen Aktivitäten zusätzlichen Schutz. Kabelösen in der Nähe des Gürtelclips haben die Aufgabe, die Lebensdauer des Überträgerkabels zu verlängern, wenn diese, wie auf der folgenden Seite dargestellt, verwendet werden (siehe Abbildungen 18-20). 20 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

25 Verlängerung der Lebensdauer des Überträgerkabels 1. Stecken Sie das Kabel wie dargestellt ein. Abbildung 18: Kabelführung. 2. Führen Sie zunächst das Kabel durch die entfernte Öse. Abbildung 19: Führen des Kabels durch die entfernte Öse. 3. Führen Sie das Kabel durch die zweite Öse. Abbildung 20: Führen des Kabels durch die zweite Öse. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 21

26 Zusatzmikrofon Sie werden die Erfahrung machen, dass die Verwendung des Zusatzmikrofons (auch als Knopflochmikrofon bezeichnet) für Sie in einigen Hörumgebungen oder generell von Vorteil ist. Es kann entweder in der Hand gehalten oder am Revers bzw. Kragen befestigt werden. Experimentieren Sie ruhig mit den verschiedenen Mikrofonpositionen, um die für Sie am besten geeignete zu finden. So verwenden Sie das Zusatzmikrofon: 1. Schalten Sie den Prozessor aus, indem Sie den Programmwahlschalter in die Stellung Aus (o) drehen. 2. Stecken Sie den Stecker des Zusatzmikrofons in den Externen Eingang, der sich seitlich am Prozessor befindet. 3. Befestigen Sie das Mikrofon mit Hilfe des beiliegenden Kabel-Clips. 4. Schalten Sie den Prozessor ein, indem Sie den Programmwahlschalter je nach gewünschtem Programm in die Stellung, oder drehen und stellen Sie Lautstärke und Empfindlichkeit nach Bedarf ein. Um das Zusatzmikrofon verwenden zu können, muss der Platinum Series Prozessor für die Verwendung des Externen Eingangs entsprechend programmiert sein. 5. Schalten Sie den Prozessor vor dem Entfernen des Zusatzmikrofons aus. Bei der Verwendung des Zusatzmikrofons kann das Mikrofon im Überträger weiterhin aktiviert bleiben oder ausgeschaltet werden, je nachdem, wie das System von Ihrem Audiologen programmiert wurde. Prüfen Sie mit Ihrem Audiologen, ob die Einstellungen für das Zusatzmikrofon geeignet ist. WICHTIG: Das Mikrofon von Advanced Bionics ist speziell für Ihren Prozessor ausgelegt. Verwenden Sie aus diesem Grund für den Platinum Series Prozessor kein anderes Mikrofon. Telefonspule Die Telefonspule dient als Schnittstelle zu induktiven Zusatz-Hörhilfen. Sie ermöglicht die Nutzung von z.b. im Zimmer verlegten oder um den Hals getragenen Induktionsschleifen und ermöglicht die Benutzung des Telefons, ohne dass der Telefonhörer nahe an das Überträgermikrofon bzw. Zusatzmikrofon gehalten werden muss. Um die Telefonspule zu verwenden, stecken Sie den Stecker der Telefonspule in den Externen Eingang seitlich am Prozessor. Bei Verwendung der Spule in Verbindung mit Induktionsschleifen platzieren Sie die Telefonspule innerhalb des Wirkungsbereichs der Induktionsschleife. Bei Verwendung der Telefonspule in Verbindung mit einem hörgerätkompatiblen Telefon befestigen Sie den Saugnapf an der Hörmuschel des Telefons. Bei Telefonen mit strukturierter (d. h. nicht glatter) Oberfläche müssen Sie die Telefonspule beim Telefonieren festhalten. TIPP: Probieren Sie verschiedene Stellen an der Hörmuschel aus, um die Stelle zu finden, an der die Telefonspule das beste Signal empfängt. 22 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

27 Telefonadapter Der Telefonadapter ermöglicht das Telefonieren, ohne den Telefonhörer nahe an das Überträger- oder das Zusatzmikrofon halten zu müssen. Abbildung 21: Telefonadapter. So richten Sie den Telefonadapter ein: Trennen Sie das Telefonhörerkabel vom Telefon. Stecken Sie das kurze Kabel in die Hörerbuchse am Telefon. Befestigen Sie das Gerät mit Hilfe des Klebestreifens in einer geeigneten Position. Stecken Sie den Telefonhörer in die Modulbuchse am Telefonadapter. Um mit dem Telefonadapter zu telefonieren, stecken Sie das lange graue Kabel in den Externen Eingang seitlich am Prozessor. Stellen Sie dann Lautstärke und Empfindlichkeit nach Bedarf ein. HINWEIS: Der Telefonadapter kann nur mit Telefonen verwendet werden, bei denen sich das Tastenfeld im Grundgehäuse befindet; Telefone mit dem Tastenfeld im Hörer sind nicht geeignet. Kopfhörer für den Mikrofontest Mit diesem Kopfhörer können Sie die Empfangsqualität des Überträgermikrofons testen und eventuelle Störungen im Überträgerkabel feststellen. Um den Kopfhörer für den Mikrofontest zu verwenden, drehen Sie den Programmwahlschalter am Prozessor in die Stellung für den Mikrofontest ( ) und stecken den Kopfhörerstecker in den Externen Eingang seitlich am Prozessor. Setzen Sie sich dann den Kopfhörer auf. HINWEIS: Durch die Verwendung des Kopfhörers für den Mikrofontest wird die grüne Leuchtdiode deaktiviert und der Patient empfängt keine Hörsignale über das Cochlea Implantat System. Der Kopfhörer für den Mikrofontest ist nur im Kinder-Kit des Platinum Series Prozessors enthalten. Der Mikrofontest darf nur mit dem Kopfhörer von Advanced Bionics durchgeführt werden, da nur so die Genauigkeit des Tests gewährleistet werden kann. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 23

28 Andere batteriebetriebene Audioquellen Neben dem Zubehör, das im Lieferumfang des Platinum Series Prozessors enthalten ist, möchten Sie möglicherweise andere externe Audioquellen verwenden. Derartige batteriebetriebene externe Audioquellen wie FM-Systeme oder MP3-Player können an den gleichen Externen Eingang angeschlossen werden, der auch für den Anschluss des Zusatzmikrofons und des Telefonadapters dient. Informationen zum Programm, das für externe Audioquellen verwendet werden muss, erhalten Sie von Ihrem Audiologen. Warnung: Es dürfen nur batteriebetriebene Geräte am Externen Eingang angeschlossen werden. Geräte, die mit Wechselstrom gespeist und an eine Steckdose angeschlossen werden, dürfen nur bei Verwendung eines speziellen Verbindungskabels angeschlossen werden, welches über besondere elektronische Bauteile verfügt. Ein solches spezielles Verbindungskabel ist im Lieferumfang nicht enthalten. Der Anschluss von Geräten, die direkt über eine Steckdose gespeist werden, wie z.b. Fernsehgeräte, kann dazu führen, dass der Prozessor beschädigt wird oder Sie unangenehmen Empfindungen oder Geräuschen ausgesetzt werden. Wenden Sie sich vor der Verwendung eines derartigen Geräts an Advanced Bionics, um festzustellen, ob Sie über die geeigneten Kabel und Steckverbindungen verfügen und ob das Gerät mit Ihrem System kompatibel ist. 24 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

29 Verwenden des Platinum Series Soundprozessors Erste Schritte Kurzanleitung So verwenden Sie den Prozessor: 1. Vergewissern Sie sich, dass sich der Programmwahlschalter in der Stellung aus (o) befindet. 2. Vergewissern Sie sich, dass ein aufgeladener Akku bzw. ein AA-Batteriepack korrekt am Prozessor befestigt ist. 3. Drehen Sie den Lautstärkeregler ( ) ganz nach links. 4. Vergewissern Sie sich, dass sich der Empfindlichkeitsregler ( ) in der 12-Uhr-Stellung befindet. 5. Vergewissern Sie sich, dass der Überträgerstecker richtig im Überträgeranschluss des Prozessors sitzt. 6. Platzieren Sie den Überträger genau über dem Implantat am Kopf. 7. Schalten Sie den Prozessor ein, indem Sie den Programmwahlschalter in die gewünschte (von Ihrem Audiologen festgelegte) Stellung drehen. Die Leuchtdiode sollte 1- bis 4-mal aufleuchten, um den Ladestand der Batterie anzuzeigen. 8. Prüfen Sie, dass die Leuchtdiode am Prozessor aufgehört hat, rot zu blinken, um anzuzeigen, dass die Kommunikation, d.h. Verbindung mit dem Implantat, hergestellt wurde. 9. Stellen Sie Lautstärke und Empfindlichkeit nach Bedarf ein. Passen Sie die Einstellungen den sich im Laufe des Tages u.u. ändernden Hörumgebungen an. WICHTIG: HINWEIS: Verwenden Sie ausschließlich den für Sie programmierten Prozessor. Der Gebrauch eines anderen Prozessors mit abweichender Programmierung kann dazu führen, dass Sie keine akustischen Informationen erhalten und es kann körperliches Unbehagen hervorrufen. Achten Sie darauf, dass der Prozessor ausgeschaltet ist, bevor Sie den Überträger entfernen. In bestimmten Situationen kann das Cochlea Implantat System Störungen des Fernsehempfangs verursachen. Diese Störungen haben keine Auswirkungen auf die Sicherheit. Dies haben intern durchgeführte Tests und Experimente belegt. Weitere Unterstützung erhalten Sie von Ihrem CI-Zentrum oder von Advanced Bionics. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 25

30 Anpassen der Umgebungsgeräusche In bestimmten Situationen wird das Hörvermögen durch Umgebungsgeräusche beeinträchtigt. Dies wirkt sich besonders störend in einer lauten Umgebung aus oder wenn eine große Anzahl von Menschen gleichzeitig spricht. Ein Teil der Umgebungsgeräusche kann dadurch ausgeblendet werden, dass die Empfindlichkeit am Prozessor verringert wird. Auch die Verwendung des Zusatzmikrofons kann sich positiv auswirken. Telefonieren Ihr CI-Zentrum wird Sie bei der Entscheidung, wann Sie mit dem Telefonieren beginnen sollten, gerne unterstützen. Das Telefon kann direkt über dem Überträger oder über dem Zusatzmikrofon platziert werden oder in Verbindung mit der Telefonspule oder dem Telefonadapter eingesetzt werden. Am besten probieren Sie die verschiedenen Möglichkeiten selbst aus. Haben Sie dabei Geduld. Das Telefonieren über das Implantat wird im Laufe der Zeit einfacher, wenn Sie sich an das Gerät gewöhnt haben. Bei Verwendung einer Telefonspule muss der Telefonhörer hörgerätkompatibel sein. Das Telefon muss also für die elektromagnetische Kopplung ausgelegt sein. Der Gebrauch von digitalen Mobiltelefonen oder der Aufenthalt in der unmittelbaren Umgebung von Personen, die solche Geräte benutzen, kann zu Interferenzen mit dem Empfang des Mobiltelefons führen. Sollten derartige Interferenzen auftreten, können Sie den Prozessor entweder ausschalten oder sich von der Quelle weiter entfernen. Stellen Sie vor dem Kauf eines digitalen Mobiltelefons fest, ob derartige Interferenzen auftreten. 26 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

31 Fehlerbehebung Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der Probleme, die mit dem Platinum Series Prozessor am häufigsten auftreten, und wie Sie diese beheben können. Sollte sich ein Problem nicht in der beschriebenen Weise beheben lassen, wenden Sie sich für Unterstützung an Ihr CI-Zentrum oder an Advanced Bionics. Kein Ton, Benutzer reagiert nicht Vergewissern Sie sich, dass das Kabel in den Prozessor gesteckt und der Überträger richtig platziert ist. Schalten Sie den Prozessor aus (o) und wieder ein (Stellung, oder ). Wenn die rote Leuchtdiode: - nicht oder einmal blinkt, wechseln Sie den Lithium-Ionen-Akku oder das AA-Batteriepack aus. - Zwei- bis viermal schnell blinkt und dann dauerhaft flackert, ersetzen Sie zunächst das Kabel und dann wenn die Leuchtdiode weiterhin blinkt den Überträger. - Zwei- bis viermal schnell blinkt und dann einmal aufleuchtet und kein Ton zu hören ist, ersetzen Sie den Überträger. Ist kein neuer Überträger verfügbar, verwenden Sie das Zusatzmikrofon mit einem Programm, das entsprechend konfiguriert ist und wiederholen Sie den Vorgang. - Zwei- bis viermal schnell blinkt, dann einmal aufleuchtet und als Reaktion auf laute Sprache in der Nähe des Mikrofons grün leuchtet und Ton hörbar ist, funktioniert das System einwandfrei. Benutzer hört Störgeräusche Vergewissern Sie sich, dass der Empfindlichkeitsregler richtig eingestellt ist (12-Uhr-Stellung). Wechseln Sie das Kabel aus. Prüfen und reinigen Sie die Batteriekontakte. Benutzer hört gedämpfte oder verzerrte Töne Vergewissern Sie sich, dass der Empfindlichkeitsregler richtig eingestellt ist (12-Uhr-Stellung). Vergewissern Sie sich, dass die Öffnung des Überträgermikrofons nicht verdeckt ist. Prüfen und reinigen Sie die Batteriekontakte. Stellen Sie mit Hilfe der grünen Leuchtdiode, des Zusatzmikrofons oder des Kopfhörers für den Mikrofontest fest, ob für den Überträger ein neues Mikrofon benötigt wird. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 27

32 Überträger fällt herunter Verwenden Sie den Kabelclip, um mehr Stabilität zu erhalten. Der Überträger fällt dann nicht mehr so leicht herunter. Wenn Ihr Überträger bei normaler Aktivität häufig herunter fällt, sollten Sie u.u. einen stärkeren Magneten verwenden. Wenden Sie sich an Ihr CI-Zentrum. Überträger oder Prozessor wurde nass Schalten Sie den Prozessor sofort aus (o). Entfernen Sie die Stromversorgung. Wenden Sie sich für weitere Anweisungen an Ihr CI-Zentrum oder an Advanced Bionics. WICHTIG: Versuchen Sie nicht, den Überträger oder den Prozessor zu reinigen oder zu trocknen. Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn vermutet wird, dass es Flüssigkeiten ausgesetzt war. WARNUNG: Wenn Ihr System einwandfrei zu funktionieren scheint, Sie jedoch eine gewisse Abnahme der Lautstärke oder Tonqualität feststellen, wenden Sie sich an Ihren Audiologen, da der Prozessor u.u. neu programmiert werden muss. VORSICHT: Der Prozessor darf nur von Advanced Bionics gewartet oder repariert werden. Versuchen Sie niemals selbst, den Prozessor zu öffnen oder zu reparieren. Der Prozessor darf nicht mehr verwendet werden, wenn eine Komponente des Prozessors beschädigt ist. Durch die nicht autorisierte Öffnung des Prozessors oder anderer Geräte verfällt der Garantieanspruch und die Systemleistung wird u.u. beeinträchtigt. 28 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

33 Überprüfen des Systems Sie können die Betriebsbereitschaft des Systems anhand drei einfacher Schritte testen: Schritt 1) Kontrolle des Batterieladezustands. Schritt 2) Kontrolle des Verbindungsstatus. Schritt 3) Kontrolle des Mikrofon- und Systemstatus. Um sicherzustellen, dass das gesamte System einwandfrei funktioniert, führen Sie alle drei Schritte aus. Mit ein wenig Übung lässt sich das gesamte System in weniger als einer Minute überprüfen. Schritt 1: Kontrolle des Batterieladezustands Drehen Sie den Programmwahlschalter am Prozessor in die Stellung Aus (o) und dann in die gewünschte Programmstellung, oder. Beobachten Sie nun die rote Leuchtdiode. Der Ladezustand der Batterie wird wie folgt durch die Blinkfolge der roten Leuchtdiode angezeigt: 3 4 schnelle Blinksignale: Die Batterie ist vollständig aufgeladen. 2 schnelle Blinksignale: Der Batterieladezustand ist ausreichend, um das System einzuschalten. 1 schnelles Blinksignal: Die Batterie ist fast entladen und muss ausgewechselt werden. Anweisungen zum Auswechseln der Batterie finden Sie weiter unten in diesem Abschnitt. Schritt 2: Kontrolle des Verbindungsstatus Der Begriff Verbindung soll hier die erfolgreiche Übertragung eines kontinuierlichen Signals zwischen Prozessor, Kabel, Überträger und Implantat durch die Haut beschreiben. Um den Verbindungsstatus zu prüfen, beobachten Sie die Leuchtdiode. Nach Abschluss des Batterietests (bei dem die Leuchtdiode schnell blinkt), blinkt die rote Leuchtdiode im Sekundenabstand weiter, wenn der Überträger nicht richtig über dem Implantat platziert ist. Passen Sie die Position des Überträgers über dem Implantat an, bis die rote Leuchtdiode aufhört zu blinken (Hinweis: Falls der akustische Alarm bei der Programmierung aktiviert wurde, ertönt der Alarm so lange im Sekundentakt, bis eine Verbindung hergestellt werden konnte. Bei kleinen Kindern wird der akustische Alarm normalerweise aktiviert, da diese einen Signalverlust in der Regel nicht von sich aus berichten). Sobald der Überträger richtig über dem Implantat sitzt, hört die rote Leuchtdiode auf zu blinken und zeigt somit an, dass die Kommunikation zwischen Überträger und Implantat einwandfrei funktioniert. Kann keine Verbindung hergestellt werden, wechseln Sie, wie weiter unten in diesem Abschnitt beschrieben, das Kabel oder den Überträger aus. Wenn das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an Ihren Audiologen. Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 29

34 Schritt 3: Kontrolle des Mikrofon- und Systemstatus Wenn die Batterie- und Verbindungssequenzen durchlaufen wurden, kann der Mikrofon- und Systemstatus ermittelt werden. Drehen Sie dazu den Programmwahlschalter in die gewünschte Programmstellung. Drehen Sie den Lautstärke- und Empfindlichkeitsregler in die 12-Uhr-Stellung. Schnippen Sie mit den Fingern oder sprechen Sie laut in das Mikrofon und beobachten Sie dabei die grüne Leuchtdiode. Sie muss bei jedem von Ihnen verursachten Geräusch grün aufleuchten. Wenn die Leuchtdiode nicht grün aufleuchtet, versuchen Sie es mit dem Zusatzmikrofon und wiederholen wie oben beschrieben die Schritte 1 bis 3 der Systemüberprüfung. Wenn die Kontrolle des Mikrofon- und Systemstatus mit dem Zusatzmikrofon erfolgreich war, zeigt dies an, dass der Überträger ausgewechselt werden muss. Hinweis: Die gründe Leuchtdiode leuchtet bei Verwendung eines Programms, in dem die automatische Verstärkungsregelung deaktiviert ist, nicht auf. Wenden Sie sich an Ihr CI-Zentrum, wenn Sie wissen möchten, welches Programm für die Kontrolle des Mikrofonstatus am besten geeignet ist. Auswechseln von Komponenten Funktionsstörungen des Platinum Series Prozessors lassen sich in den meisten Fällen durch die folgenden drei Vorgänge beheben: (1) Auswechseln des Lithium-Ionen- Akkus, (2) Auswechseln des Kabels und (3) Auswechseln des Überträgers. Lithium-Ionen-Akku Der Platinum Series Prozessor wird von einem speziell entwickelten Lithium-Ionen- Akku gespeist. Als Alternative steht für den Prozessor ein Batteriepack bereit, das mit drei AA-Batterien (oder LR06) bestückt wird. Wie unter «Überprüfen des Systems» in Schritt 1 beschrieben, muss ein leerer oder fast entladener Akku wie folgt durch einen voll aufgeladenen Akku ausgewechselt werden. So wechseln Sie den Lithium-Ionen-Akku aus Drehen Sie den Programmwahlschalter in die Stellung Aus. Entfernen Sie den leeren Akku, indem Sie die Arretierung links am Prozessor leicht drücken und anheben und den Akku gleichzeitig in Richtung der Arretierung schieben. Setzen Sie den leeren Akku, wie unter Akku und Akkuladegerät weiter oben in diesem Handbuch beschrieben, in das Ladegerät ein. Nehmen Sie einen anderen vollständig aufgeladen Lithium-Ionen-Akku und richten Sie die Gleitschiene oben an der Ersatzbatterie mit der Gleitschiene an der Unterseite des Prozessors aus. 30 Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor

35 Stecken Sie das Akkugehäuse auf die Gleitschiene des Prozessors auf und schieben Sie das Gehäuse auf den Prozessor, bis es einrastet. Wenden Sie dabei nicht zu viel Kraft auf. Der Akku lässt sich nur in einer Richtung aufschieben und durch eine übermäßige Kraftaufwendung kann der Schiebemechanismus beschädigt werden. Führen Sie die Schritte 1 bis 3 der am Beginn dieses Abschnitts beschriebenen Systemüberprüfung aus. So wechseln Sie das AA-Batteriepack aus Entriegeln Sie das AA-Batteriepack, indem Sie mit dem Finger auf die Mulde an der Oberseite drücken. Setzen Sie AA-Batterien in das Batteriefach ein und achten Sie darauf, dass die Orientierung der positiven und negativen Pole mit den Anweisungen im Fach übereinstimmt. Setzen Sie die Abdeckung wieder auf, indem Sie das Gehäuse unten einhaken und es dann vorsichtig einrasten lassen, so dass es geschlossen ist. Richten Sie die Gleitschiene oben am Batteriepack mit der Gleitschiene unten am Prozessor aus. Stecken Sie das Batteriepack auf die Gleitschiene des Prozessors auf und schieben Sie das Gehäuse auf den Prozessor, bis es einrastet. Wenden Sie dabei nicht übermäßig viel Kraft auf, es lässt sich nämlich nur in einer Richtung aufschieben. Durch übermäßige Kraftaufwendung kann sich das Gehäuse verkanten und der Gleitmechanismus beschädigt werden. Führen Sie die Schritte 1 bis 3 der zu Beginn dieses Abschnitts beschriebenen Systemüberprüfung aus. Kabel Das Kabel dient zur Signalübertragung zwischen Überträger und Prozessor. An einem Ende des Kabels befindet sich ein einpoliger (Koaxial-) Stecker zum Einstecken in den Überträgeranschluss, der sich oben am Prozessor befindet. Am anderen Ende des Kabels sitzt ein zweipoliger Stecker für den Anschluss an den Überträger. Eine Zugentlastung am zweipoligen Stecker schützt das Kabel vor Beschädigung. So wechseln Sie das Kabel aus: Drehen Sie den Programmwahlschalter in die Stellung Aus. Entfernen Sie das Kabel vom Überträger, indem Sie das Kabel an der Zugentlastung halten und vorsichtig aus dem Überträger herausziehen. Ziehen Sie dann den Stecker vom Prozessor ab. Stecken Sie den einpoligen Stecker des Ersatzkabels in den Überträgeranschluss Benutzerhandbuch für den Platinum Series Soundprozessor 31

USER GUIDE. HARMONY HiResolution Bionic Ear System. German, Dutch, Polish, Turkish. By Advanced Bionics

USER GUIDE. HARMONY HiResolution Bionic Ear System. German, Dutch, Polish, Turkish. By Advanced Bionics USER GUIDE German, Dutch, Polish, Turkish HARMONY HiResolution Bionic Ear System By Advanced Bionics HERZLICH WILLKOMMEN! Wir freuen uns, dass Sie sich für das Harmony HiResolution Bionic Ear System entschieden

Bardziej szczegółowo

WSKAZANIA BEZPIECZEŃSTWA

WSKAZANIA BEZPIECZEŃSTWA WSKAZANIA BEZPIECZEŃSTWA - Niniejszy sprzęt może być użytkowany przez dzieci w wieku co najmniej 8 lat i przez osoby o obniżonych możliwościach fizycznych, umysłowych i osoby o braku doświadczenia i znajomości

Bardziej szczegółowo

A500Flash. Skrócona instrukcja instalacji... 2 Quick Guide... 5 A500Flash Kurzanleitung... 8

A500Flash. Skrócona instrukcja instalacji... 2 Quick Guide... 5 A500Flash Kurzanleitung... 8 A500Flash Skrócona instrukcja instalacji... 2 Quick Guide... 5 A500Flash Kurzanleitung... 8 1 Skrócona instrukcja instalacji Proces podłączenia adaptera dokonujemy zawsze przy wyłączonym zasilaniu Amigi.

Bardziej szczegółowo

Centrala Bank PKO BP o/ Choszczno Sąd Rejonowy Szczecin

Centrala Bank PKO BP o/ Choszczno Sąd Rejonowy Szczecin Es ist uns ein Vergnügen, Ihnen das von uns mitentwickelte Montagesystem für PV Module vorstellen zu dürfen. Wir empfehlen vor Beginn der Montage eine kurze Unterweisung bzw. Schulung bei unseren Fachleuten

Bardziej szczegółowo

Steuerberaterin Ria Franke

Steuerberaterin Ria Franke Polnische Arbeitnehmer mit Wohnsitz in Polen Polscy pracownicy z miejscem zamieszkania w Polsce Steuerberaterin Ria Franke Verdienst > 450 / Monat Wynagrodzenie > 450 /miesięcznie Entscheidung über die

Bardziej szczegółowo

Digitalizacja szlaku konnego w Borach Dolnośląskich i jego promocja. Digitalisierung Reitwege in Bory Dolnośląskie und deren Werbung

Digitalizacja szlaku konnego w Borach Dolnośląskich i jego promocja. Digitalisierung Reitwege in Bory Dolnośląskie und deren Werbung Digitalizacja szlaku konnego w Borach Dolnośląskich i jego promocja Digitalisierung Reitwege in Bory Dolnośląskie und deren Werbung Konferencja organizowana w ramach projektu Digitalizacja szlaku konnego

Bardziej szczegółowo

Einbau von Rauchwarnmeldern nach DIN 14676

Einbau von Rauchwarnmeldern nach DIN 14676 Einbau von Rauchwarnmeldern nach DIN 14676 Gesetzlich ist der Eigentümer für die Installation von Rauchwarnmeldern verantwortlich. Objekt: Einfamilienhaus mit insgesamt 3 Etagen. Objektanschrift: Beispielweg

Bardziej szczegółowo

PRZYKŁADOWY ARKUSZ CZĘŚCI USTNEJ EGZAMINU MATURALNEGO 2013 JĘZYK NIEMIECKI

PRZYKŁADOWY ARKUSZ CZĘŚCI USTNEJ EGZAMINU MATURALNEGO 2013 JĘZYK NIEMIECKI PRZYKŁADOWY ARKUSZ CZĘŚCI USTNEJ EGZAMINU MATURALNEGO 201 JĘZYK NIEMIECKI KWIECIEŃ 201 ZESTAW ISN_0 1 minuty (Wersja dla zdającego) Wybierasz się ze znajomymi na pieszą wycieczkę po okolicy. Porozmawiaj

Bardziej szczegółowo

Odc. 3. Oddział ratunkowy po wypadku w pracy

Odc. 3. Oddział ratunkowy po wypadku w pracy Odc. 3. Oddział ratunkowy po wypadku w pracy Lista dialogowa: Ała! Jeszcze trochę... Wiem że boli... Już jesteśmy. Guten Tag, wie kann ich Ihnen helfen? Mein Kollege hatte einen Unfall auf der Baustelle,

Bardziej szczegółowo

Platforma Dostawców VW

Platforma Dostawców VW PROCES REJESTRACJI Proces rejestracji Dostawcy na światowej platformie dostawców Koncernu VW składa się z trzech etapów: informacja własna od dostawcy (SSR) akceptacja umowy ramowej B2B wypełnienie bazy

Bardziej szczegółowo

www.mniejszosci.narodowe.mac.gov.pl www.jezyki-mniejszosci.pl

www.mniejszosci.narodowe.mac.gov.pl www.jezyki-mniejszosci.pl www.mniejszosci.narodowe.mac.gov.pl www.jezyki-mniejszosci.pl Polski system oświaty umożliwia uczniom należącym do mniejszości narodowych i etnicznych podtrzymywanie poczucia tożsamości narodowej, etnicznej,

Bardziej szczegółowo

OBS UGI KLAWIATURY GALILEO

OBS UGI KLAWIATURY GALILEO OBS UGI KLAWIATURY GALILEO KCINSTRUKCJA 600 BETRIEBSANLEITUNG FÜR DIE GALILEO TESTATUR Wprowadzenie / Opis w³aœciwoœci Gratulujemy zakupu KLAWIATURY GALILEO. Niniejszy podrêcznik u ytkownika zawiera wszystkie

Bardziej szczegółowo

Przykładowy egzamin maturalny z języka niemieckiego część ustna. Przykładowy egzamin maturalny z języka niemieckiego (wersja dla egzaminującego)

Przykładowy egzamin maturalny z języka niemieckiego część ustna. Przykładowy egzamin maturalny z języka niemieckiego (wersja dla egzaminującego) Rozmowa wstępna Przykładowy egzamin maturalny z języka niemieckiego (wersja dla egzaminującego) Rozmowa wstępna ¹ 2 minuty Guten Tag./Guten Morgen. Mein Name ist, und das ist meine Kollegin/mein Kollege.

Bardziej szczegółowo

Z L E C E N I E Nazwa firmy (spółki)..

Z L E C E N I E Nazwa firmy (spółki).. Rejestracja podatkowa w Niemczech spółki kapitałowej z siedzibą w Polsce Rejestracja podatkowa w Niemczech jest obowiązkowa, jeżeli firma z siedzibą w Polsce ma wykonywać w Niemczech usługi, od których

Bardziej szczegółowo

MATERIAŁ DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

MATERIAŁ DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO dysleksja MATERIAŁ DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Arkusz III POZIOM ROZSZERZONY Czas pracy 110 minut ARKUSZ III GRUDZIEŃ ROK 2005 Instrukcja dla ucznia 1. Sprawdź, czy arkusz zawiera 8 ponumerowanych

Bardziej szczegółowo

PRZYKŁADOWY ARKUSZ CZĘŚCI USTNEJ EGZAMINU MATURALNEGO 2013 JĘZYK NIEMIECKI

PRZYKŁADOWY ARKUSZ CZĘŚCI USTNEJ EGZAMINU MATURALNEGO 2013 JĘZYK NIEMIECKI PRZYKŁADOWY ARKUSZ CZĘŚCI USTNEJ EGZAMINU MATURALNEGO 201 JĘZYK NIEMIECKI KWIECIEŃ 201 ZESTAW ISN_0 1 minuty (Wersja dla zdającego) W czasie pobytu za granicą mieszkasz u znajomych. Z nimi odwiedziłeś/-łaś

Bardziej szczegółowo

User manual 3800/3880 250ml

User manual 3800/3880 250ml User manual 3800/3880 250ml How to install the original chip into the refillable cartridge for the Epson Stylus Pro 3800/3880 and refill the cartridge. What you need: 1. Refillable cartridge 2. Syringe

Bardziej szczegółowo

JĘZYK NIEMIECKI DLA ABSOLWENTÓW KLAS DWUJĘZYCZNYCH

JĘZYK NIEMIECKI DLA ABSOLWENTÓW KLAS DWUJĘZYCZNYCH Egzamin maturalny maj 2009 JĘZYK NIEMIECKI DLA ABSOLWENTÓW KLAS DWUJĘZYCZNYCH KLUCZ PUNKTOWANIA ZADAŃ CZĘŚĆ I HÖRVERSTEHEN ZADANIA ZAMKNIĘTE Zadanie 1. Poprawna odpowiedź (1 pkt) A. X B. X C. D. X E. X

Bardziej szczegółowo

PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Miejsce na nalepkę z kodem szkoły PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO DLA ABSOLWENTÓW KLAS DWUJĘZYCZNYCH Arkusz I Czas pracy 90 minut Instrukcja dla zdającego 1. Proszę sprawdzić, czy arkusz

Bardziej szczegółowo

Przyimki. Präpositionen

Przyimki. Präpositionen Przyimki Präpositionen Przyimki to słowa współpracujące z rzeczownikiem lub z zaimkiem: pod stołem do szkoły w pokoju dla ciebie z rodzicami od babci Tak samo funkcjonują przyimki w języku niemieckim.

Bardziej szczegółowo

Anfrage AGENCJA-KONTAKT: Telefon +49 561 40090160 Faks +49 32223735277 email anfrage@24.pflegeteam.net Skype pflegeteam.net Internet www.24.pflegeteam.net Adres pocztowy: Kassel, Niemcy Tłumaczenie Kobieta

Bardziej szczegółowo

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis FTCD 87B WÄSCHETROCKNER

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis FTCD 87B WÄSCHETROCKNER Bedienungsanleitung D PL CZ Inhaltsverzeichnis D Deutsch, 1 SK 55 Polski, 19 HU Magyar, 73 37 Installierung, 2 Aufstellung Ihres Wäschetrockners Belüftung Wasserabfluss Stromanschluss Vor der Inbetriebsetzung

Bardziej szczegółowo

INSTRUKCJA OBSŁUGI ZESTAWU RADIOWEGO GALILEO / NAUTILUS 03A C110 C130R BETRIEBSANLEITUNG RADIOSATZ-FUNK GALILEO / NAUTILUS

INSTRUKCJA OBSŁUGI ZESTAWU RADIOWEGO GALILEO / NAUTILUS 03A C110 C130R BETRIEBSANLEITUNG RADIOSATZ-FUNK GALILEO / NAUTILUS INSTRUKCJA OBSŁUGI ZESTAWU RADIOWEGO GALILEO / NAUTILUS 03A C110 C130R BETRIEBSANLEITUNG RADIOSATZ-FUNK GALILEO / NAUTILUS Wprowadzenie / Opis właściwości Gratulujemy zakupu ZESTAWU RADIOWEGO BEZPRZEWODOWEGO

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO część ustna

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO część ustna EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO część ustna 2012 Halina Wachowska Egzamin maturalny 2012 r. Część ustna 1 3 minuty Jesteś na wymianie młodzieżowej w Niemczech. Koleżankę / kolegę z Niemiec interesuje

Bardziej szczegółowo

Egzamin maturalny z języka niemieckiego na poziomie dwujęzycznym Rozmowa wstępna (wyłącznie dla egzaminującego)

Egzamin maturalny z języka niemieckiego na poziomie dwujęzycznym Rozmowa wstępna (wyłącznie dla egzaminującego) Egzamin maturalny na poziomie dwujęzycznym 111 2.6.4. Część ustna. Przykładowe zestawy zadań Przykładowe pytania do rozmowy wstępnej Rozmowa wstępna (wyłącznie dla egzaminującego) Rozmowa wstępna 1 minuta

Bardziej szczegółowo

dodatkowych opłat? Fragen, ob Gebühren anfallen, wenn man in einem bestimmten Land Geld abhebt

dodatkowych opłat? Fragen, ob Gebühren anfallen, wenn man in einem bestimmten Land Geld abhebt - Allgemeines Kann ich in [Land] gebührenfrei Geld abheben? Czy mogę podjąć gotówkę w [nazwa kraju] bez dodatkowych opłat? Fragen, ob Gebühren anfallen, wenn man in einem bestimmten Land Geld abhebt Welche

Bardziej szczegółowo

Sprawdź swoje kompetencje językowe

Sprawdź swoje kompetencje językowe Sprawdź swoje kompetencje językowe 1. Jaki to rok? Napisz cyframi. 2pkt achtzehnhundertzweiundneunzig zweitausendfünfzehn 2. Wybierz prawidłową odpowiedź. 5pkt Er (wohnt - schreibt - kommt) in Berlin.

Bardziej szczegółowo

Proces rejestracji dostawców na światowej platformie dostawców Koncernu VW

Proces rejestracji dostawców na światowej platformie dostawców Koncernu VW Proces rejestracji dostawców na światowej platformie dostawców Koncernu VW PROCES REJESTRACJI Jednorazowy proces rejestracji dostawcy na światowej platformie dostawców Koncernu VW składa się z trzech kroków:

Bardziej szczegółowo

Herzliche Einladung an alle Schüler der 1.-7. Klasse Serdecznie zapraszamy wszystkich uczniów klas 1-7

Herzliche Einladung an alle Schüler der 1.-7. Klasse Serdecznie zapraszamy wszystkich uczniów klas 1-7 Herzliche Einladung an alle Schüler der 1.-7. Klasse Serdecznie zapraszamy wszystkich uczniów klas 1-7 Kinderwallfahrt 2015 Pielgrzymka dzieci 2015 Religiöse Kinderwoche (RKW) 2015 Wakacje z Bogiem (RKW)

Bardziej szczegółowo

Vertrag Nr. / Umowa nr:

Vertrag Nr. / Umowa nr: 1 Ort und Datum Vertrag Nr. / Umowa nr: zwischen: Suwałki Miejscowość i data / pomiędzy: der Jobagentur / agencją zatrudnienia: Lingua Germanica ul. Noniewicza 10/444 16 400 Suwałki Polska Nr. der Genehmigung

Bardziej szczegółowo

Anfrage. 95 Jahre 95 lat

Anfrage. 95 Jahre 95 lat Anfrage KONTAKT: Telefon +49 561 40090160 Fax 032223735277 email anfrage@24.pflegeteam.net Skype pflegeteam.net Internet www.24.pflegeteam.net Adres pocztowy: Wallensteinstr. 3 Doradztwo: Tylko po wcześniejszym

Bardziej szczegółowo

OBS UGI KLAWIATURY NAUTILUS

OBS UGI KLAWIATURY NAUTILUS OBS UGI KLAWIATURY NAUTILUS KCINSTRUKCJA 022 BETRIEBSANLEITUNG FÜR DIE NAUTILUS TESTATUR Wprowadzenie / Opis w³aœciwoœci Gratulujemy zakupu KLAWIATURY NAUTILUS. Niniejszy podrêcznik u ytkownika zawiera

Bardziej szczegółowo

Sound Bar. Bedienungsanleitung. Instrukcja obsługi. Istruzioni per l uso

Sound Bar. Bedienungsanleitung. Instrukcja obsługi. Istruzioni per l uso Die Software dieses Systems könnte künftig aktualisiert werden. Für weitere Details zu allen erhältlichen Aktualisierungen besuchen Sie bitte die folgende URL. www.sony.eu/support Oprogramowanie tego systemu

Bardziej szczegółowo

Cena franco szt. Dźwig/netto / 1.000szt. (obszar zastosowania: domki jednorodzinne, bliźniaki, domki szeregowe, wielorodzinne) 0,70 kg/dm³ 8

Cena franco szt. Dźwig/netto / 1.000szt. (obszar zastosowania: domki jednorodzinne, bliźniaki, domki szeregowe, wielorodzinne) 0,70 kg/dm³ 8 Unsere Homepage www.juwoe.de Kein Medium ist so aktuell wie das Internet In dieser Preisliste finden Sie alle unsere neuen und bekannten Produkte. Aber was ist mit Ziegeln, die erst nach dem Druck entwickelt

Bardziej szczegółowo

One-man-tube level. Ein-Mann-Schlauchwaage. Poziomnica dla jednego

One-man-tube level. Ein-Mann-Schlauchwaage. Poziomnica dla jednego One-man-tube level Art.No. M420 Manual Page 2, 3 Ein-Mann-Schlauchwaage Art.Nr. M420 Bedienungsanleitung Seite 4-6 Poziomnica dla jednego Nr-Art. M420 Instrukcja obsługi Strony 7-9 INTRODUCTION Thank you

Bardziej szczegółowo

Bardzo formalny, odbiorca posiada specjalny tytuł, który jest używany zamiast nazwiska

Bardzo formalny, odbiorca posiada specjalny tytuł, który jest używany zamiast nazwiska - Wstęp polski Szanowny Panie Prezydencie, niemiecki Sehr geehrter Herr Präsident, Bardzo formalny, odbiorca posiada specjalny tytuł, który jest używany zamiast nazwiska Szanowny Panie, Sehr geehrter Herr,

Bardziej szczegółowo

BASISDATEN 1. PERSÖNLICHE ANGABEN

BASISDATEN 1. PERSÖNLICHE ANGABEN BASISDATEN Status: Status kandydata w chwili rozpoczcia stypendium [Studierende studenci; Graduierte absolwenci, czyli osoby, które posiadaj ju dyplom (np. licencjat, inynier, magister); Doktoranden doktoranci;

Bardziej szczegółowo

Zapytanie ofertowe. Anfrage. Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. w Polkowicach Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. in Polkowice

Zapytanie ofertowe. Anfrage. Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. w Polkowicach Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. in Polkowice Zapytanie ofertowe Anfrage Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. w Polkowicach Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. in Polkowice Nr zapytania Data Anfragenummer Datum VWMP2013000090 03.12.2013 Miejscowość Ort

Bardziej szczegółowo

WOJEWÓDZKI KONKURS JĘZYKA NIEMIECKIEGO

WOJEWÓDZKI KONKURS JĘZYKA NIEMIECKIEGO Kod ucznia Liczba punktów WOJEWÓDZKI KONKURS JĘZYKA NIEMIECKIEGO DLA UCZNIÓW SZKÓŁ PODSTAWOWYCH W ROKU SZKOLNYM 2014/2015 19.01.2015 1. Test konkursowy zawiera 11 zadań. Są to zadania zamknięte i otwarte.

Bardziej szczegółowo

Offenburg Olsztyn. Einführung / Wprowadzenie. Wspolpraca mlodziezy / Zusammenarbeit. Zespol Szkol Elektronicznych i Telekomunikacyjnych w Olsztynie

Offenburg Olsztyn. Einführung / Wprowadzenie. Wspolpraca mlodziezy / Zusammenarbeit. Zespol Szkol Elektronicznych i Telekomunikacyjnych w Olsztynie Einführung / Wprowadzenie Nasze cele: Poznanie naszych odmiennych kultur Poznanie ludzi z innych krajow Porownanie naszych miast Zabawa Einführung / Wprowadzenie Wir wollen: Kennenlernen einer anderen

Bardziej szczegółowo

Reisen Unterkunft. Unterkunft - Finden. Unterkunft - Buchen. Nach dem Weg zur Unterkunft fragen

Reisen Unterkunft. Unterkunft - Finden. Unterkunft - Buchen. Nach dem Weg zur Unterkunft fragen - Finden Wo kann ich finden? Nach dem Weg zur fragen Gdzie znajdę?... ein Zimmer zu vermieten?... pokój do wynajęcia? Art der... ein Hostel?... hostel? Art der... ein Hotel?... hotel? Art der... eine Frühstückspension?...

Bardziej szczegółowo

Zamość Rotunde im Museum des Martyriums

Zamość Rotunde im Museum des Martyriums Zamość Rotunde im Museum des Martyriums Geschichte Gedenkstätte zur Erinnerung an die Opfer deutscher Verbrechen im ehemaligen Artilleriegefechtsstand der Festung Zamość, an der ul. Męczenników [Straße

Bardziej szczegółowo

(3) Home Theatre System. Bedienungsanleitung. Instrukcja obslugi. Istruzioni per l uso HT-CT260H

(3) Home Theatre System. Bedienungsanleitung. Instrukcja obslugi. Istruzioni per l uso HT-CT260H 4-463-522-41(3) Home Theatre System Bedienungsanleitung Instrukcja obslugi Istruzioni per l uso DE PL IT HT-CT260H WARNUNG Stellen Sie die Anlage nicht in einem geschlossenen Bücherregal, einem Einbauschrank

Bardziej szczegółowo

ID-Nr.: KH /06-V2

ID-Nr.: KH /06-V2 KOMPERNASS GMBH BURGSTRASSE 21 D-44867 BOCHUM www.kompernass.com ID-Nr.: KH3229-09/06-V2 D Maßband mit Markierungslaser KH 3229 Bedienungsanleitung Miarka z laserem punktowym KH 3229 Instrukcja obsługi

Bardziej szczegółowo

ARKUSZ PRÓBNEJ MATURY Z OPERONEM JĘZYK NIEMIECKI

ARKUSZ PRÓBNEJ MATURY Z OPERONEM JĘZYK NIEMIECKI Miejsce na identyfikację szkoły ARKUSZ PRÓBNEJ MATURY Z OPERONEM JĘZYK NIEMIECKI POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I LISTOPAD 2011 Czas pracy: 120 minut Instrukcja dla zdającego 1. Sprawdź, czy ar kusz eg za mi

Bardziej szczegółowo

Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży (PNWM) das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW)

Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży (PNWM) das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) zip zap Sprachanimationen Workshops Animacje językowe warsztaty 2015 Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży (PNWM) już od 2008 roku organizuje warsztaty z animacji językowej Zip-Zap W ubiegłych latach wzięło

Bardziej szczegółowo

Zadanie 1 Zadanie 3. Zadanie 3. Rozdział 3. Przed obejrzeniem filmu: Schritt 1. Film ohne Ton. Schritt 2. Film mit Ton

Zadanie 1 Zadanie 3. Zadanie 3. Rozdział 3. Przed obejrzeniem filmu: Schritt 1. Film ohne Ton. Schritt 2. Film mit Ton .shock Fotolia Przed obejrzeniem filmu: Zadanie 1 Zadanie 3 Zadanie 1 Was stellt dieses Foto dar? Schreib deine Assoziationen auf. Napisz swoje skojarzenia z powyższym zdjęciem. Zadanie 2 Wie sieht die

Bardziej szczegółowo

Fig.1. * Fig.2. Fig.3. Fig.5. Fig.7. Fig.8 FIG. 3/4 FIG. 1 FIG. 2 2,9 X 6,5. a Fig.6 3,9 X 13 *

Fig.1. * Fig.2. Fig.3. Fig.5. Fig.7. Fig.8 FIG. 3/4 FIG. 1 FIG. 2 2,9 X 6,5. a Fig.6 3,9 X 13 * Istruzioni ed avvertenze per l installazione e l uso Instructions and warnings for installation and use Instructions et avertissements pour l installation et l usage Instrucciones y advertencias para su

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO ARKUSZ ZAWIERA INFORMACJE PRAWNIE CHRONIONE DO MOMENTU ROZPOCZĘCIA EGZAMINU! Miejsce na naklejkę dysleksja MJN-R1_1P-082 EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ ROK 2008 POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I

Bardziej szczegółowo

MICROPHONE POSITION Place the microphone between 2" (5cm) and 4" (10cm) apart from the mouth for clear sound.

MICROPHONE POSITION Place the microphone between 2 (5cm) and 4 (10cm) apart from the mouth for clear sound. Owner s manual EN 3 Owner s manual CHARACTERISTICS OF THE PRODUCTS 2.0 Channel with cordless MIC FM Receiver USB/SD Mp3 Player Easy operation remote control SPECIFICATION Feature Key feature Power supply

Bardziej szczegółowo

Bedienungsanleitung. erleben sie die möglichkeiten

Bedienungsanleitung. erleben sie die möglichkeiten BD-D5100 Blu-ray Disc Player Bedienungsanleitung erleben sie die möglichkeiten Danke für den Kauf dieses Samsung Produkts. Registrieren Sie Ihr Produkt unter folgendem Link, und profitieren Sie von unserem

Bardziej szczegółowo

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung von polnischen Einzelunternehmen / Formularz podatkowej rejestracji polskich przedsiębiorstw jednoosobowych

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung von polnischen Einzelunternehmen / Formularz podatkowej rejestracji polskich przedsiębiorstw jednoosobowych Fragebogen zur steuerlichen Erfassung von polnischen Einzelunternehmen / Formularz podatkowej rejestracji polskich przedsiębiorstw jednoosobowych Finanzamt Oranienburg Heinrich-Grüber-Platz 3 16515 Oranienburg

Bardziej szczegółowo

Pobranie makr firmy Rittal oraz wstawianie do projektu systemu EPLAN electric P8

Pobranie makr firmy Rittal oraz wstawianie do projektu systemu EPLAN electric P8 Pobranie makr firmy Rittal oraz wstawianie do projektu systemu EPLAN electric P8 Zgodność od wersji 1.8 Copyright 2007 EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG. Die EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG

Bardziej szczegółowo

Zehnder ComfoCool. Karta katalogowa - informacje techniczne. Ogrzewanie Chłodzenie Świeże powietrze Czyste powietrze

Zehnder ComfoCool. Karta katalogowa - informacje techniczne. Ogrzewanie Chłodzenie Świeże powietrze Czyste powietrze ComfoCool Karta katalogowa - informacje techniczne Ogrzewanie Chłodzenie Świeże powietrze Czyste powietrze Opis Jednostka chłodząca ComfoCool zaprojektowana w celu zapewnienia schładzania oraz osuszania

Bardziej szczegółowo

Odc. 5. Praca w ogrodnictwie

Odc. 5. Praca w ogrodnictwie Odc. 5. Praca w ogrodnictwie Lista dialogowa: So, das wären die wichtigsten Informationen zu unserer Firma. Bevor ich Ihnen etwas über die eigentliche Arbeit erzähle, rufe ich den Dieter, er spricht polnisch

Bardziej szczegółowo

Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu.

Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu. Układ graficzny CKE 2010 Centralna Komisja Egzaminacyjna Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu. KOD WPISUJE ZDAJĄCY PESEL Miejsce na naklejkę z kodem dysleksja EGZAMIN

Bardziej szczegółowo

UZUPEŁNIA ZDAJĄCY miejsce na naklejkę

UZUPEŁNIA ZDAJĄCY miejsce na naklejkę Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu. Układ graficzny CKE 2013 KOD UZUPEŁNIA ZDAJĄCY PESEL miejsce na naklejkę EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Instrukcja

Bardziej szczegółowo

Blu-ray Disc-Players. Bedienungsanleitung. erleben sie die möglichkeiten BD-D6900

Blu-ray Disc-Players. Bedienungsanleitung. erleben sie die möglichkeiten BD-D6900 BD-D6900 Blu-ray Disc-Players Bedienungsanleitung erleben sie die möglichkeiten Danke für den Kauf dieses Samsung Produkts. Registrieren Sie Ihr Produkt unter folgendem Link, und profitieren Sie von unserem

Bardziej szczegółowo

ZWROT PODATKU - NIEMCY

ZWROT PODATKU - NIEMCY ZWROT PODATKU - NIEMCY W CELU REALIZACJI ZWROTU PODATKU Z NIEMIEC NALEŻY SKOMPLETOWAĆ NASTEPUJĄCE DOKUMENTY: 1. LOHNSTEUERBESCHEINIGUNG wszystkie LOHNSTEUERBESCHEINIGUNG za dany rok podatkowy lub OSTATNI

Bardziej szczegółowo

Montageanleitung Automatische Verriegelung Assembly Instructions - Automatic Locking Instrukcja Montażu - Zamknięcie Automatyczne

Montageanleitung Automatische Verriegelung Assembly Instructions - Automatic Locking Instrukcja Montażu - Zamknięcie Automatyczne Montageanleitung Automatische Verriegelung Assembly Instructions - Automatic Locking Instrukcja Montażu - Zamknięcie Automatyczne Container & Compactor Components Übersicht Overview Orientacja Schritt

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO ARKUSZ ZAWIERA INFORMACJE PRAWNIE CHRONIONE DO MOMENTU ROZPOCZĘCIA EGZAMINU! Miejsce na naklejkę dysleksja MJN-R1_1P-092 EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ ROK 2009 POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I

Bardziej szczegółowo

ANLEITUNG FÜR DIE MONTAGE, BEDIENUNG UND WARTUNG DER ZUGKUGELKUPPLUNGEN TYP ZSK UND BC

ANLEITUNG FÜR DIE MONTAGE, BEDIENUNG UND WARTUNG DER ZUGKUGELKUPPLUNGEN TYP ZSK UND BC ANLEITUNG FÜR DIE MONTAGE, BEDIENUNG UND WARTUNG DER ZUGKUGELKUPPLUNGEN TYP ZSK UND BC 1. EINLEITENDE INFORMATION Die Zugkugelkupplungen sind gemäß der Richtlinie 94/20/EG des Europäischen Parlaments und

Bardziej szczegółowo

Próbny egzamin maturalny z języka niemieckiego

Próbny egzamin maturalny z języka niemieckiego Próbny egzamin maturalny z języka niemieckiego Wersja dla zdającego Zestaw 1 podróżowanie sport jedzenie Zadanie 1 / 3 minuty Jesteś na wakacjach u znajomego/ znajomej w Niemczech. Wspólnie ustalacie plan

Bardziej szczegółowo

Egzamin gimnazjalny. Język niemiecki. poziom podstawowy i rozszerzony. Także w wersji online TRENING PRZED EGZAMINEM. Sprawdź, czy zdasz!

Egzamin gimnazjalny. Język niemiecki. poziom podstawowy i rozszerzony. Także w wersji online TRENING PRZED EGZAMINEM. Sprawdź, czy zdasz! Egzamin gimnazjalny 8 Język niemiecki poziom podstawowy i rozszerzony TRENING PRZED EGZAMINEM Także w wersji online Sprawdź, czy zdasz! Spis treści Poziom podstawowy Zestaw 1: Aller Anfang ist schwer 5

Bardziej szczegółowo

DACHfenster, klasa 2. Rozdział 2 PFLICHTEN, RECHTE. Test sprawdzający

DACHfenster, klasa 2. Rozdział 2 PFLICHTEN, RECHTE. Test sprawdzający DACHfenster, klasa 2 Rozdział 2 PFLICHTEN, RECHTE Test sprawdzający ZADANIE 1 Przeczytaj tekst, a następnie odpowiedz na pytania do jego treści. (5 x 1 pkt) STADTBIBLIOTHEK AM ALTEN FRIEDHOF Benutzungsordnung

Bardziej szczegółowo

Stand Up. design by Mikomax Team

Stand Up. design by Mikomax Team design by Mikomax Team PL / EN / DE / Coraz więcej pracowników skarży się na dyskomfort fizyczny w pracy. Nawet najlepszy fotel biurowy nie rozwiąże tego problemu. Doraźne rozwiązania również nie jeśli

Bardziej szczegółowo

Webquest - Auf der Suche nach den weltberühmten europäischen Modedesignern

Webquest - Auf der Suche nach den weltberühmten europäischen Modedesignern Einleitung: Du bist eine Moderatorin in Fashion-TV. Nächste Woche wird in deiner Sendung London Fashion Week live übertragen. Deine Aufgabe ist, die Informationen über die bekanntesten Modedesigner aus

Bardziej szczegółowo

MULTI CLEAN X10 Parquet MULTI CLEAN X8 Parquet MULTI CLEAN X7 PET & FAMILY AQUA + D GEBRAUCHSANLEITUNG PL INSTRUKCJA OBSŁUGI

MULTI CLEAN X10 Parquet MULTI CLEAN X8 Parquet MULTI CLEAN X7 PET & FAMILY AQUA + D GEBRAUCHSANLEITUNG PL INSTRUKCJA OBSŁUGI MULTI CLEAN X10 Parquet MULTI CLEAN X8 Parquet MULTI CLEAN X7 PET & FAMILY AQUA + D GEBRAUCHSANLEITUNG INSTRUKCJA OBSŁUGI Inhaltsverzeichnis Spis treści Wir gratulieren Ihnen...2 Bestimmungsgemäße Verwendung...3

Bardziej szczegółowo

Zapytanie ofertowe. Anfrage. Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. w Polkowicach Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. in Polkowice

Zapytanie ofertowe. Anfrage. Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. w Polkowicach Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. in Polkowice Zapytanie ofertowe Anfrage Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. w Polkowicach Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. in Polkowice Nr zapytania Anfragenummer VW 2011 00 6208 VW 2012 00 2756 Data Datum 07.09.2011

Bardziej szczegółowo

Scenariusz lekcji języka niemieckiego

Scenariusz lekcji języka niemieckiego Termin realizacji:. Czas trwania : 45 min. Klasa III gim Temat lekcji: Wie feierst du? Scenariusz lekcji języka niemieckiego Cele językowe: Uczeń zna słownictwo ze świętami Bożego Narodzenia Rozumie tekst

Bardziej szczegółowo

MISTRZOWIE ĆWICZENIA + ZADANIA. POZIOM A1/A2 LEKCJA 7. (45 minut)

MISTRZOWIE ĆWICZENIA + ZADANIA. POZIOM A1/A2 LEKCJA 7. (45 minut) MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA POZIOM A1/A2 LEKCJA 7. (45 minut) 2 Poziom A1/A2 3 7. Sicherheit geht vor 1. Na stadionie doszło do sprzeczki między kibicami. Porównaj opisy osób, które otrzymałeś

Bardziej szczegółowo

DeVilbiss SleepCube Gerät für kontinuierliche positive Überdruckbeatmung (CPAP) DeVilbiss SleepCube hulpmiddel voor positieve luchtwegdruk

DeVilbiss SleepCube Gerät für kontinuierliche positive Überdruckbeatmung (CPAP) DeVilbiss SleepCube hulpmiddel voor positieve luchtwegdruk DV53 Standard Plus cpap series 0044 DE DeVilbiss SleepCube Gerät für kontinuierliche positive Überdruckbeatmung (CPAP) ACHTUNG Nach US-Bundesgesetzen darf dieses Gerät nur von einem Arzt bzw. auf Anordnung

Bardziej szczegółowo

CENTRALNE BIURO ŚLEDCZE KOMENDY GŁÓWNEJ POLICJI

CENTRALNE BIURO ŚLEDCZE KOMENDY GŁÓWNEJ POLICJI CENTRALNE BIURO ŚLEDCZE KOMENDY GŁÓWNEJ POLICJI Działania podejmowane przez CBŚ mają na celu zwalczanie przestępczości zorganizowanej o charakterze transgranicznym, kryminalnym, narkotykowym i ekonomicznym

Bardziej szczegółowo

Życie za granicą Studia

Życie za granicą Studia - Uczelnia Ich möchte mich an der Universität einschreiben. Wyrażenie chęci zapisania się na uczelnię Ich möchte mich für den anmelden. Grundkurs Aufbaukurs Doktorandenkurs Vollzeitkurs Teilzeitkurs Onlinekurs

Bardziej szczegółowo

Życie za granicą Studia

Życie za granicą Studia - Uczelnia Chciałabym/Chciałabym zapisać się na studia. Wyrażenie chęci zapisania się na uczelnię Chciałabym/Chciałabym zapisać się na. studia licencjackie studia magisterskie studia doktoranckie studia

Bardziej szczegółowo

Podróże Zakwaterowanie

Podróże Zakwaterowanie - Szukanie zakwaterowania Gdzie znajdę? Wo kann ich finden? Pytanie o wskazówki, jak znaleźć miejsce zakwaterowania... pokój do wynajęcia?... ein Zimmer zu vermieten?... hostel?... ein Hostel?... hotel?...

Bardziej szczegółowo

Podróże Zakwaterowanie

Podróże Zakwaterowanie - Szukanie zakwaterowania Wo kann ich finden? Gdzie znajdę? Pytanie o wskazówki, jak znaleźć miejsce zakwaterowania... ein Zimmer zu vermieten?... pokój do wynajęcia?... ein Hostel?... hostel?... ein Hotel?...

Bardziej szczegółowo

Federleitungstrommeln Bębny z napędem sprężynowym

Federleitungstrommeln Bębny z napędem sprężynowym n Bębny z napędem sprężynowym Leitungstrommeln n Bębny z napędem sprężynowym Leitungs- oder Schlauchtrommeln mit Federantrieb von transprotec werden zum Energie-, Daten-, oder Medientransfer zu ortsveränderlichen

Bardziej szczegółowo

PAŃSTWOWE OGNISKO PLASTYCZNE im. L. Konarzewskiego Seniora w Rydułtowach DAS LUDWIK-KONARZEWSKI- SENIOR-KULTURZENTRUM FÜR KUNST IN RYDUŁTOWY

PAŃSTWOWE OGNISKO PLASTYCZNE im. L. Konarzewskiego Seniora w Rydułtowach DAS LUDWIK-KONARZEWSKI- SENIOR-KULTURZENTRUM FÜR KUNST IN RYDUŁTOWY PAŃSTWOWE OGNISKO PLASTYCZNE im. L. Konarzewskiego Seniora w Rydułtowach DAS LUDWIK-KONARZEWSKI- SENIOR-KULTURZENTRUM FÜR KUNST IN RYDUŁTOWY HISTORIA PLACÓWKI Geschichte der Schule 1 grudnia 1945 roku

Bardziej szczegółowo

Anmeldung Familienzulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Wniosek o dodatek rodzinny dla osób zatrudnionych w sektorze rolnym

Anmeldung Familienzulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Wniosek o dodatek rodzinny dla osób zatrudnionych w sektorze rolnym Anmeldung Familienzulagen für landwirtschaftliche Arbeitnehmende Wniosek o dodatek rodzinny dla osób zatrudnionych w sektorze rolnym Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte, unterschriebene

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ 2012 POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I. Czas pracy: 120 minut. Liczba punktów do uzyskania: 23 WPISUJE ZDAJĄCY

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ 2012 POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I. Czas pracy: 120 minut. Liczba punktów do uzyskania: 23 WPISUJE ZDAJĄCY Centralna Komisja Egzaminacyjna Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu. Układ graficzny CKE 2010 KOD WPISUJE ZDAJĄCY PESEL Miejsce na naklejkę z kodem dysleksja EGZAMIN

Bardziej szczegółowo

1-1 Hilfe schütze mich! In Europa und auf der ganzen Welt sterben Tier- und Pflanzenarten aus. Welche möchtet Ihr beschützen?

1-1 Hilfe schütze mich! In Europa und auf der ganzen Welt sterben Tier- und Pflanzenarten aus. Welche möchtet Ihr beschützen? E U R O P A - U N I O N Landesverband Rheinland-Pfalz 62. EUROPÄISCHER WETTBEWERB 2015 Preisträgerliste Region Jelenia Góra Modul 1 Altersgruppe bis 9 Jahre 1. bis 4. Klasse 1-1 Hilfe schütze mich! In

Bardziej szczegółowo

Blu-ray Disc Player. Bedienungsanleitung. erleben sie die möglichkeiten. www.samsung.com/register BD-D7000

Blu-ray Disc Player. Bedienungsanleitung. erleben sie die möglichkeiten. www.samsung.com/register BD-D7000 BD-D7000 Blu-ray Disc Player Bedienungsanleitung erleben sie die möglichkeiten Danke für den Kauf dieses Samsung Produkts. Registrieren Sie Ihr Produkt unter folgendem Link, und profitieren Sie von unserem

Bardziej szczegółowo

www.awans.net Publikacje nauczycieli Hänsel und Gretel propozycja pracy z tekstem baśni braci Grimm Jaś i Małgosia

www.awans.net Publikacje nauczycieli Hänsel und Gretel propozycja pracy z tekstem baśni braci Grimm Jaś i Małgosia www.awans.net Publikacje nauczycieli Urszula Król Zespół Szkół Salezjańskich w Krakowie Hänsel und Gretel propozycja pracy z tekstem baśni braci Grimm Jaś i Małgosia Materiały wspomagające pracę na lekcjach

Bardziej szczegółowo

PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO ARKUSZ ZAWIERA INFORMACJE PRAWNIE CHRONIONE DO MOMENTU ROZPOCZĘCIA EGZAMINU! Miejsce na naklejkę dysleksja MJN-R1_1P-091 PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO STYCZEŃ ROK 2009 POZIOM ROZSZERZONY

Bardziej szczegółowo

Opracowanie: Danuta Kubińska

Opracowanie: Danuta Kubińska Opracowanie: Danuta Kubińska Scenariusz lekcji. Przedmiot: język niemiecki Podręcznik: Alles klar 2b rozdział 9 Czas: 2 godziny lekcyjne Miejsce: pracownia języka niemieckiego Temat: Das Wichtigste in

Bardziej szczegółowo

Freiwillige Feuerwehr Reken Ochotnicza Straż Pożarna Reken

Freiwillige Feuerwehr Reken Ochotnicza Straż Pożarna Reken Ochotnicza Straż Pożarna Reken - Hilfeleistung bei Notständen und bei Unfällen -Pomoc w stanach zagrożenia i w wypadkach -Brandbekämpfung und Menschenrettung - Zwalczanie pożarów i ratownictwo ludzi -Brandschutzaufklärung

Bardziej szczegółowo

Informacja i promocja w projekcie, realizacja zasady dostępności/ Kommunikationsmaßnahmen und Projektzugänglichkeit

Informacja i promocja w projekcie, realizacja zasady dostępności/ Kommunikationsmaßnahmen und Projektzugänglichkeit Informacja i promocja w projekcie, realizacja zasady dostępności/ Kommunikationsmaßnahmen und Projektzugänglichkeit Wspólny Sekretariat Programu Współpracy INTERREG Polska Saksonia 2014-2020/ Gemeinsames

Bardziej szczegółowo

auch też brauchen potrzebować dauern trwać euch was, wami hier tutaj ihn go (jego) immer zawsze lesen; er liest czytać; on czyta mit

auch też brauchen potrzebować dauern trwać euch was, wami hier tutaj ihn go (jego) immer zawsze lesen; er liest czytać; on czyta mit www.niemiecki.co auch brauchen dauern euch hier ihn immer lesen; er liest mit Monat (der), die Monate noch schon sehr seit so Sohn (der), die Söhne też potrzebować trwać was, wami tutaj go (jego) zawsze

Bardziej szczegółowo

Język niemiecki. Poziom podstawowy Próbna Matura z OPERONEM i Gazetą Wyborczą KRYTERIA OCENIANIA ODPOWIEDZI POZIOM PODSTAWOWY

Język niemiecki. Poziom podstawowy Próbna Matura z OPERONEM i Gazetą Wyborczą KRYTERIA OCENIANIA ODPOWIEDZI POZIOM PODSTAWOWY Poziom podstawowy Język niemiecki Język niemiecki. Poziom podstawowy KRYTERIA OCENIANIA ODPOWIEDZI POZIOM PODSTAWOWY Zadanie 1. Za każde poprawne rozwiązanie przyznajemy 1 punkt. Maksimum 5. R F 1.1. Arthus-Bertrand

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Miejsce na naklejkę z kodem szkoły dysleksja MJN-R2A1P-062 EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO POZIOM ROZSZERZONY Czas pracy 110 minut ARKUSZ III MAJ ROK 2006 Instrukcja dla zdającego 1. Sprawdź, czy

Bardziej szczegółowo

PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO ARKUSZ ZAWIERA INFORMACJE PRAWNIE CHRONIONE DO MOMENTU ROZPOCZĘCIA EGZAMINU! Miejsce na naklejkę Wypełnia zespół nadzorujący KOD ZDAJĄCEGO dysleksja PESEL ZDAJĄCEGO MJN-R1_4P-091 PRÓBNY EGZAMIN MATURALNY

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ 2011 CZĘŚĆ I. Czas pracy: 90 minut. Liczba punktów do uzyskania: 40 WPISUJE ZDAJĄCY

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ 2011 CZĘŚĆ I. Czas pracy: 90 minut. Liczba punktów do uzyskania: 40 WPISUJE ZDAJĄCY Centralna Komisja Egzaminacyjna Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu. Układ graficzny CKE 2010 KOD WPISUJE ZDAJĄCY PESEL EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Miejsce

Bardziej szczegółowo

COMPUTER: Misja Berlin. 9 listopada Dwudziesta trzydzieści pięć. Masz 15 minut, by ukończyć misję. Ale musisz oglądać się za siebie.

COMPUTER: Misja Berlin. 9 listopada Dwudziesta trzydzieści pięć. Masz 15 minut, by ukończyć misję. Ale musisz oglądać się za siebie. ODCINEK 24 Tykający zegar Anna odnajduje metalową puszkę ukrytą w 1961 roku, ale nie może jej otworzyć, ponieważ zardzewiała. Gdy wreszcie udaje jej się otworzyć puszkę, znajduje w niej stary klucz. Czy

Bardziej szczegółowo

GREENBLUE GB105. Instrukcja obsługi

GREENBLUE GB105. Instrukcja obsługi TIMER CZASOWY GREENBLUE GB105 Instrukcja obsługi Opis funkcji: Funkcja: włączenia/wyłączenia urządzenia może zaoszczędzić twój czas i pieniądze. Stosowany w sprzęcie RTV, komputerach, klimatyzacjach, kotłach

Bardziej szczegółowo

MULTIMEDIA INTERFACE MOST AUDI MMI 2G 3G

MULTIMEDIA INTERFACE MOST AUDI MMI 2G 3G MULTIMEDIA INTERFACE MOST AUDI MMI 2G 3G MA-40AV SW-VER.: 2.2.4 08.04.2010 PL UWAGA!! Koniecznie przeczytaj!! 1. Adapter ten odczytuje i konwertuje dane z magistrali pojazdu. Nie gwarantujemy iż wysyłane

Bardziej szczegółowo

Dochodź do zdrowia tam, gdzie żyją Twoi bliscy

Dochodź do zdrowia tam, gdzie żyją Twoi bliscy Informationen für polnische Staatsbürger Informacje dla obywateli polskich Gesund werden, wo die Familie lebt Rehabilitation in Polen Dochodź do zdrowia tam, gdzie żyją Twoi bliscy Rehabilitacja w Polsce

Bardziej szczegółowo

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ 2013 POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I. Czas pracy: 120 minut. Liczba punktów do uzyskania: 23 WPISUJE ZDAJĄCY

EGZAMIN MATURALNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO MAJ 2013 POZIOM ROZSZERZONY CZĘŚĆ I. Czas pracy: 120 minut. Liczba punktów do uzyskania: 23 WPISUJE ZDAJĄCY Centralna Komisja Egzaminacyjna Arkusz zawiera informacje prawnie chronione do momentu rozpoczęcia egzaminu. Układ graficzny CKE 2010 KOD WPISUJE ZDAJĄCY PESEL Miejsce na naklejkę z kodem dysleksja EGZAMIN

Bardziej szczegółowo

Bagińscy SPA z relaksem w tle. Bagińscy SPA mit Entspannung im Hintergrund

Bagińscy SPA z relaksem w tle. Bagińscy SPA mit Entspannung im Hintergrund Bagińscy SPA z relaksem w tle Szukasz ciszy, wspaniałego wypoczynku, ciepłej atmosfery i miłej obsługi przyjedź do nas! Bagińscy SPA zaprasza do Pobierowa - nadbałtyckiej, kameralnej perły Pomorza Zachodniego.

Bardziej szczegółowo

Opracowanie: Agnieszka Siuta, nauczycielka j.niemieckiego, 2LO Przemyśl; marzec 2011

Opracowanie: Agnieszka Siuta, nauczycielka j.niemieckiego, 2LO Przemyśl; marzec 2011 Zestaw 1 podróżowanie sport jedzenie Próbny egzamin maturalny z języka niemieckiego Wersja dla zdającego 1 3 minuty Jesteś na wakacjach u znajomego/ znajomej w Niemczech. Wspólnie ustalacie plan wycieczki

Bardziej szczegółowo